Zurück zum Seitenanfang
Templates Onlineshops, xt-commerce Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Templates Onlineshops, xt-commerce Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 14. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    25.11.2023
    1:1
  • 15. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    03.02.2024
    3:1
  • 16. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    10.02.2024
    2:3
  • 17. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    17.02.2024
    4:1
  • 18. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    24.02.2024
    1:2
  • 19. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    02.03.2024
    -:-
  • 20. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    09.03.2024
    -:-
  • 21. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    16.03.2024
    -:-
  • 22. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    06.04.2024
    -:-
  • 23. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    12.04.2024
    -:-
  • 24. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    20.04.2024
    -:-
  • 25. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    27.04.2024
    -:-
  • 26. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    04.05.2024
    -:-
  • 27. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    11.05.2024
    -:-
  • 28. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    17.05.2024
    -:-
  • 29. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    02.06.2024
    -:-
  • 30. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    08.06.2024
    -:-

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeber­bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmann­bfv08.de


C-Mädchen küren sich zum Hallenlandesmeister 2024



Foto: Bodo Hering / BFV 08

Die C-Juniorinnen des Bischofswerdaer FV 08 haben bei der Endrunde der Futsal-Hallenlandesmeisterschaft am 28.01.2024 in Oschatz sensationell den 1. Platz erkämpft. Das Teilnehmerfeld war hochkarätig, denn auch der Chemnitzer FC, der FC Erzgebirge Aue, die D-Juniorinnen von RasenBallsport Leipzig und auch die SpG SV Lichtenberg/Fortuna Langenau hatten den Gewinn des Titels im Fokus. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ und gleich im ersten Spiel musste der BFV 08 gegen den Chemnitzer FC ran. Schiebock ging schon in der Anfangsphase mit 1:0 Führung. Die hielt auch lange und 3 Punkte waren schon eingepreist, doch in der letzten Spielminute konnte der CFC ausgleichen (1:1). Auch das zweite Spiel gegen die SpG SV Lichtenberg/Fortuna Langenau endete 1:1. Im Grunde waren hier schon 4 Punkte verloren, doch die anderen Teams nahmen sich gegenseitig Punkte weg. Beim dritten Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue blitzte dann wieder die eigentliche Spielqualität der Schiebocker Spielerinnen auf und sie gingen mit einem 2:1-Sieg vom Platz. Mittlerweile meldete der Chemnitzer FC Ambitionen auf den Sieg an, was nur noch die Mädchen aus Bischofswerda verhindern konnten. Dafür mussten sie aber im letzten Spiel gegen RB Leipzig mindestens einen 2:0-Sieg einfahren. Genau das ist gelungen und nicht nur das – das Spiel endete mit einem tollen Tor in der Schlussminute am Ende mit 3:0. Der Jubel war natürlich groß, denn schließlich ist es das erste Mal beim Bischofswerdaer FV 08, dass die C-Juniorinnen den Hallenlandesmeister-Titel erkämpfen. Sie haben damit nicht nur einen tollen Sieg errungen, sondern auch ein Stück Vereinsgeschichte geschrieben.

Text und Fotos: Bodo Hering / BFV 08








BFV08
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren