Zurück zum Seitenanfang
Internetseite Gestaltung Hinweise & AnforderungenInternetseite Gestaltung Hinweise & Anforderungen
Content-Management-System für WebseitenContent-Management-System für Webseiten

Spielbegegnungen:

  • Testspiel - FK Dukla Prag
    10.07.2018
    1 : 2
  • Testspiel - FV Eintracht Niesky
    18.07.2018
    - : -
  • Testspiel - FC Eilenburg
    22.07.2018
    - : -
  • 1. Spieltag - Berliner AK 07
    28.07.2018
    - : -
  • 2. Spieltag - FSV Budissa Bautzen
    04.08.2018
    - : -
  • 3. Spieltag - 1. FC Lok Leipzig
    07.08.2018
    - : -
  • 4. Spieltag - FSV Optik Rathenow
    12.08.2018
    - : -
  • 5. Spieltag - FSV Wacker Nordhausen
    25.08.2018
    - : -
  • 6. Spieltag - Hertha BSC Berlin II
    01.09.2018
    - : -
  • 7. Spieltag - FC Oberlausitz Neugersdorf
    12.09.2018
    - : -
  • 8. Spieltag - ZFC Meuselwitz
    15.09.2018
    - : -
  • 9. Spieltag - FC Viktoria Berlin
    22.09.2018
    - : -
  • 10. Spieltag - VSG Altglienicke
    29.09.2018
    - : -
  • 11. Spieltag - FSV Union Fürstenwalde
    03.10.2018
    - : -
  • 12. Spieltag - SV Babelsberg 03
    07.10.2018
    - : -
  • 13. Spieltag - BFC Dynamo Berlin
    21.10.2018
    - : -

Sponsoren:

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Fred Wonneberger
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Fred.Wonneberger@bfv08.de

BFV bleibt keine Zeit zum durchatmen


FC Carl zeiss Jena II - Bischofswerdaer FV 08

Nach dem kräftezerrenden Pokalspiel in Eilenburg muss der BFV am Samstag erneut auswärts antreten. Bei der Drittligareserve von Carl Zeiss Jena hängen die Trauben aber mal so richtig hoch. Die jüngste Mannschaft im Teilnehmerfeld, gehört zu den spiel- und laufstärksten Teams der Oberliga. Trainer Stefan Treitl musste zwar wie so oft in den letzten Jahren, seinen Kader im Sommer neu formieren. Die jungen Talente sind eben bei vielen Vereinen heiß begehrt. So musste man zwei Dutzend Spieler ziehen lassen. Der guten Nachwuchsarbeit sei Dank, kann man aber immer reichlich frisches Blut aus der eigenen Jugend nach oben ziehen. Zudem wird die junge Truppe seit Beginn der Saison von Ex-Profi Kevin Pannewitz verstärkt. Der 25-Jährige hat im Sommer einen Vertrag beim Drittligisten unterschrieben. Bisher kam er aber nur in der 2. Mannschaft zum Einsatz. Gegen den BFV muss der ehemalige Bundesligaspieler aber wegen seiner 5. gelben Karte zuschauen. Trotzdem steht unseren Schiebockern ein heißer Tanz bevor.

Beim BFV war man mit den letzten beiden Auftritten der Mannschaft schon zufrieden. Der deutliche Sieg gegen Merseburg und der Einzug am Dienstag ins Sachsenpokalviertelfinale lassen alle Möglichkeiten für eine erfolgreiche Saison offen. Besonders beim Spiel in Eilenburg zeigte die Mannschaft große Mentalität und Siegeswillen. Zwar war der  Kräfteverschleiß in den letzten Tagen enorm groß. Aber durch eine doch ordentliche Rotation versuchte man die Belastungen zu verteilen. Zudem konnten fast alle Spieler wieder Wettkampfpraxis sammeln.    In Jena erwartet unsere Mannschaft ein erneut intensives Spiel, in dem jeder wieder an seine körperlichen Grenzen gehen muss. Will man die Verfolger weiter hinter sich halten, muss man eben durch dieses Stahlbad einfach mal durchgehen. Jena ist zu Hause noch unbesiegt. Und mit dem VFC Plauen, hat sich dort schon einer unserer direkten Konkurrenten eine blutige Nase abgeholt. Aber der BFV 08 wird gut vorbereitet an die Kernberge reisen und alles in die Waagschale werfen um nicht dasselbe Schicksaal zu teilen. Auf geht’s Schiebock!            

Schiedsrichter der Partie ist der 27-jährige Tim Kohnert aus Ballenstedt in Sachsen-Anhalt. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Nick Kahlert und Daniel Feist.

Der Anpfiff an der Oberaue in Jena ertönt am Samstag um 14.30 Uhr!

 

 

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖