Zurück zum Seitenanfang
Design Onlineshops xt:commerce 2009
Design Onlineshops xt:commerce 2009
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeber@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmann@bfv08.de

Sächsischer Fussball-Verband beendet Saison 2019/2020


Mit Ausnahme (vorerst) der Landespokalwettbewerbe hat der Sächsische Fussball-Verband die Saison 2019/2020 offiziell für beendet erklärt.
Dies wurde am gestrigen Abend im Vorstand als Ergebnis der letzten Videokonferenz der Kreis- und Stadtfußballpräsidenten in einen Beschluß gefasst.
In der offiziellen Mitteilung heißt es weiter, dass keine "Meister" ermittelt werden, für den Saisonabschluß die Tabellenstände vom 13. März 2020 dienen sollen und zudem die Auf- und Abstiegsregelungen "außer Kraft gesetzt" werden.
Es wird keine Absteiger geben, wohl aber den ambitionierten und laut Quotientenregelung berechtigten Mannschaften auf den Aufstiegsplätzen die Möglichkeit eingeräumt, das Aufstiegsrecht wahrnehmen zu können.

Für unsere auf Landesebene Nachwuchsteams heißt das konkret:
  • A-Junioren (U19) darf und wird das Aufsteigsrecht (Tabellenplatz 1) wahrnehmen und in der nächsten Spielzeit in der Landesliga Sachsen antreten
  • B1-Junioren verbleiben sicher in der Landesliga Sachsen (laut Tabellenstand vom 13. März 2020 sowieso auf Nichtabstiegsplatz 10 von 14)
  • C1-Junioren verbleiben trotz "aktuellem" Abstiegsplatz in der Landesklasse
  • D1-Junioren verbleiben trotz "aktuellem" Abstiegsplatz in der Landesklasse
Auch unsere C- und B-Juniorinnen dürfen und werden sich in der kommenden Saison wieder mit den Leistungszentren von Sachsen messen, obwohl diese Ligen generell Meldeligen sind und deren Start auf Landesebene für uns sowieso nicht zur Diskussion stehen.

Aus wettkampftechnischer Sicht können wir also Durchaus auf eine erneute Weiterentwicklung sprechen und unserem Ziel, vor allem unseren Großfeldnachwuchs auf Landesligaebene zu etablieren, weiter frohen Mutes entgegen blicken.


BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖