Zurück zum Seitenanfang
Internetgestaltung, Hosting, Webdesign in Dresden, Dippoldiswalde, Altenberg
Internetgestaltung, Hosting, Webdesign in Dresden, Dippoldiswalde, Altenberg
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

19.Spieltag Landesliga (B-Juniorinnen)

Chemnitzer FC Bischofswerdaer FV 08 2:1 ( 1:0)

Beim Tabellenführer so teuer wie möglich verkauft, aber dennoch verloren


Bei frühsommerlichen Temperaturen traten die Schiebocker Mädchen ersatzgeschwächt beim souveränen Tabellenführer Chemnitzer FC an. Getreu dem Motto “Wir fahren ohne Punkte hin, aber fahren mit Punkten wieder heim!“ gingen die BFV-Mädchen positiv in das Spiel, witterten Ihre Chance und wollten sich dabei nicht nur hinten reinstellen, sondern auch nach vorne spielen.

In den Anfangsminuten gelang es Ihnen auch recht gut. Dass man die quirligen Chemnitzerinnen nicht komplett vom eigenen Tor fernhalten konnte und das ein oder andere Mal hinterherlief, war jedem bewusst, und so kam es auch. Aus einer abseitsverdächtigen Position erzielten die Spielerinnen aus Chemnitz dann die 1:0 Führung (16. Min.). Nach diesem Treffer verstanden es die BFV-Mädchen aber besser, die Chemnitzerinnen immer mehr zuzustellen und noch aggressiver anzulaufen. Mit zunehmender Spielzeit in der 1. Halbzeit verteidigte die BFV-Mannschaft mit viel Herz und Leidenschaft, Chemnitz kam dabei nur noch zu Distanzschüssen. Aber es ergaben sich auch Chancen für die BFV-Mädchen, die dann jedoch zu unkonzentriert abgeschlossen wurden. Mit dem knappen Rückstand ging es in die Halbzeitpause. In der 2. Halbzeit plätscherte das Spiel erstmal so vor sich hin - die Wärme hat wohl doch eigenen der Mädels zugesetzt. So war es nicht verwunderlich, dass ein Standard zum nächsten Treffer in diesem Spiel führte. Ein Eckball für die Heimmannschaft verwertete eine Chemnitzerin aus dem Gewühl heraus (58. Min.). Praktisch im Gegenzug wieder ein Eckball, diesmal aber für den BFV 08. Die Hereingabe konnte die Chemnitzer Torhüterin nicht festhalten und Charlotte Gneuß brachte den Ball im Nachsetzen über die Torlinie – Anschlusstreffer (59. Min.). Mit diesem Treffer ging ein wahnsinniger Ruck durch die BFV-Mannschaft. Man erinnerte sich wohl an das Motto vor dem Spiel und man merkte, dass in diesem Spiel auf einmal doch mehr möglich war. Die Schiebocker Mädels gingen dabei über Ihre Schmerzgrenze und spielten permanent auf den Ausgleich. Bis auf einen Lattentreffer, nach einem fulminanten Schuss, war vom CFC nicht mehr viel zu sehen. Um es vorweg zu nehmen: Es blieb beim 2:1 für den Chemnitzer FC, da die sich noch bietenden Chancen für die BFV-Mädchen nicht im gegnerischen Tor untergebracht werden konnten.

Fazit: Kompliment an die Mädels, die in diesem Spiel im Einsatz waren! Sie haben gezeigt, dass man auch gegen den Tabellenführer mithalten kann. Mit etwas Glück wäre ein Punkt drin gewesen, der am Ende wohl auch verdient gewesen wäre - Hätte, wenn und Aber…Ziel muss es sein, auch für die Spielerinnen, welche nicht dabei sein konnten, diese gezeigte Leistung in Zukunft möglichst immer abzurufen, noch kompromissloser in der Defensive und vor dem gegnerischen Tor konzentrierter und cleverer zu agieren, damit man auch gegen solche Gegner erfolgreich sein kann!
FÜREINANDER KÄMPFEN! MITEINANDER SIEGEN! BFV 08 - EIN TEAM!

Der BFV 08 spielte mit:

Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Thea Gutsche, Nele Götze, Charlotte Heinrich, Nadine Salzer, Celina Schlacht, Friederike Schulze, Laura Thomas, Laura Werner




BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren