Zurück zum Seitenanfang
xt-commerce 2009 Shopsoftware & Templatedesign
xt-commerce 2009 Shopsoftware & Templatedesign
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

6.Spieltag Landesliga B-Juniorinnen
SV Johannstadt 90 Bischofswerdaer Fv 08 6:4(3:0)

Unnötige Niederlage

Nach der (sehr) langen fussballfreien Zeit, bedingt durch die Ferien, ging es für die B-Mädchen des BFV 08 in der Meisterschaft in der Jagd um Punkte weiter zum SV Johannstadt.Auf einem Ausweichplatz, der das Prädikat “Kunstrasen“ wohl seit Jahren nicht mehr verdient hat, fanden die Schiebocker Mädchen anfangs nicht so recht in das Spiel. Zu viele unpräzise und hektische Pässe brachten kein geordnetes Aufbauspiel seitens des BFV 08 zustande. Besser machten es die Spielerinnen der Gastgeber, was durch deren technisch sehr versierte Spielmacherin begünstigt wurde. Sie verteilte das ein oder andere Mal den Ball gut auf deren Mitspielerinnen oder kam selbst durch Einzelaktionen in den Strafraum der Schiebockerinnen, ohne jedoch zwingend Gefahr auszustrahlen. Als die BFV-Mädchen dann besser in das Spiel kamen, kam es in der 25. Spielminute zur Schrecksekunde. Thea Gutsche bekam aus kürzester Distanz den Ball gegen den Kopf und blieb benommen am Boden liegen. Zum Glück stellte sich im Nachhinein nichts Schlimmeres heraus – An dieser Stelle wünschen wir weiterhin gute Besserung!!! Als das Spiel daraufhin weiter ging, mussten die BFV- Mädchen den ersten Gegentreffer in diesem Spiel hinnehmen (30. Min.). Eine Johannstädter Stürmerin kam aus dem Abseits, nahm den Pass Ihrer Mitspielerin an und erzielte die Führung für den SV Johannstadt – sehr bitter für den BFV… Kurz vor Ende der 1. Halbzeit kam es dann knüppeldick für die BFV-Mädchen, als man durch Unkonzentriertheiten und mangelnder Zweikampfführung 2 weitere Gegentreffer binnen 1 Minute kassierte (40. Min.).Nach ein paar klaren Worten in der Halbzeitpause kamen die BFV-Mädchen besser in die 2. Halbzeit. Den nächsten Treffer erzielten aber wiederum die Johannstädterinnen (50 Min.). Daraufhin wurde seitens des BFV 08 taktisch umgestellt und jetzt fielen auch die Tore auf dessen Seite. Durch einen Doppelpack von Aline Bartlick kamen die Schiebocker Mädchen wieder heran (55. Min. und 60. Min.). Jedoch keine 5 Minuten später erzielte Johannstadt durch einen Konter das 5:2 (65. Min.). Unbeeindruckt davon erzielte Hanna Jacob nach einem Eckball aus dem Gewühl heraus das 5:3 (67. Min.). Nun war es ein Spiel mit offenem Visier… Leider brachten sich die BFV-Mädchen aber selbst um den eventuellen Lohn für Ihre Bemühungen, als man nach einem Eckball den 6. Gegentreffer in diesem Spiel hinnehmen musste (70. Min.). Mehr als Ergebniskosmetik gelang den BFV-Mädchen leider nicht mehr, als Charlotte Gneuß kurz vor Ende des Spiels noch einen Strafstoß verwandelte (80. Min.).

Fazit: In diesem Spiel lief nicht alles rund für die Schiebocker Mädchen und man kann das Bemühen sicher niemanden absprechen. Aber die gemachten Fehler müssen angesprochen werden!!! Es gilt aber auch das Positive aus diesem Spiel heraus zu ziehen: Die BFV-Mädchen haben das Spiel nicht her geschenkt und Charakter bewiesen! Sie haben zwar das Spiel verloren, aber zumindest die 2. Halbzeit für sich gewonnen…!

Der BFV 08 spielte mit:

Emily Bangel, Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Thea Gutsche, Hanna Jacob, Amy Lingott, Sarah Siebenbürger, Anna-Tessa Spanke, Celina Schlacht, Laura Thomas, Laura Werner




BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren