Zurück zum Seitenanfang
xt-commerce Template Gestaltung, Webdesign
xt-commerce Template Gestaltung, Webdesign
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
NOFV Oberliga Süd
-:-
FC Grimma:


Sa. 03.12.2022 - 13.00 Uhr
Volksbank Arena in
Bischofswerda

Tore:


Aufstellung:

FC Grimma:
...

Trainer
Steffen Ziffert

Wechselspieler:

...

15. SPIELTAG DER NOFV OBERLIGA-SÜD:

BFV 08 - FC Grimma

PRESSEKONFERENZ: ... ... ...

So langsam aber sicher biegen unsere Oberligajungs auf die Hinrundenzielgerade ein. Einen Tag vor dem ersten Advent steht das vorletzte Heimspiel des Kalenderjahres 2022 auf dem Spielplan, bei dem der FC Grimma in unserer Volksbank Arena gastiert.

Nach der dritten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende beim FC An der Fahner Höhe startete man schon etwas enttäuscht in die Trainingswoche. Wiedereinmal hat man es verpasst, die Patzer der Konkurrenz auszunutzen und sich die Tabellenführung bei einem vermeintlich schlagbaren Gegner zurück zu erobern. Fahner-Kapitän Arthur Machts ging Anfang der Woche mit seinem sehenswerten Freistosstreffer aus 55 Metern im Netz relativ steil, so ein Tor schiesst man aber auch nicht alle Tage.
Wer unseren Spieltagskader der vergangenen Wochen mal unter die Lupe genommen hat, der wird bemerkt haben, dass unserem Trainerteam aktuell grad die ein oder andere Stammkraft der Saisonanfangsphase nicht zur Verfügung steht. So musste nicht nur Jacub Moravec mit seiner Rotsperre ersetzt werden, sondern neben den Langzeitverletzten bzw. noch im Aufbautraining befindlichen Spielern wie Nico Katzer, Tim Hoffmann, Niclas Rietschel oder Eduard Iustinian Hofmann auch Bruno Schiemann, Jonas Krautschick und Miguel Pereira Rodrigues tatenlos zuschauen. Dass es aber auch ohne diese Jungs gehen kann, haben die Spiele gegen Wernigerode (6:0) und Neugersdorf (4:0) gezeigt, insofern zählt eine mögliche "Ausrede" der vielen Verletzten quasi nicht.

Unsere Gäste aus der Muldestadt Grimma reisen als aktueller Tabellen-Zehnter an und befinden sich trotz der nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsregion in einer Tabellenregion, die für diesen Verein wohl auch als leistungsgerecht einzuordnen ist. Nachdem man rund um die Jahrtausendwende (damals noch als SV 1919 Grimma) über zehn Spielzeiten in der Oberliga zugegen war, steht die im Jahr 2009 ausgegliederte Fussballabteilung unter dem neu gegründeten Verein FC Grimma mittlerweile wieder in der vierten Saison in Folge in der fünften Liga. Von 2007 bis 2018 war die Landesliga Sachsen Realität, wo es auch das ein oder andere Duell mit unserem BFV gab. Insgesamt gab es den direkten Vergleich seit der Wende im Jahr 1990 ganze 21 mal. In Landesliga, Oberliga und dem sächsischen Landespokal spricht die (zugegebener Maßen für die bevorstehende Begegnung wenig relevante) Bilanz dabei klar für unsere Jungs. Elf Siege und fünf Unentschieden stehen "nur" fünf Niederlagen gegenüber und auch aufgrund der aktuellen Tabellensituation liegt die Favoritenrolle heute wohl bei unserem BFV 08.

Bleibt nur zu hoffen, dass man selbiger auch gerecht werden kann und den Patzer vom vergangenen Spieltag mittlerweile aus den Köpfen rausbekommen hat. Es gilt, sich eine gute Ausgangsposition für das am kommenden Wochenende bevorstehende Spitzenspiel beim FC Eilenburg zu verschaffen. Nun allerdings liegt der Fokus erstmal auf der heutigen Partie, die drei erhofften Punkte werden uns unsere Gäste jedenfalls sicherlich nicht freiwillig überreichen.

BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren