Zurück zum Seitenanfang
Webdesign Altenberg, Sachsen
Webdesign Altenberg, Sachsen
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

8.Spieltag Landesliga B-Juniorinnen
Bischofswerdaer Fv 08 Chemnitzer FC 0:3(0:1)

Souveräner Auftritt bringt leider keine Punkte

Die Bischofswerdaer Mädchen hatten sich für das Spiel gegen den Chemnitzer FC so einiges vorgenommen. Dies war von Beginn an auf dem Platz zu spüren. Auch wenn die Chemnitzer Spielerinnen zügig in Ihr Spiel fanden und die sehr schnellen Offensiv-Spielerinnen mächtig Druck ausübten, so agierten die BFV-Spielerinnen von Anfang an sehr kompakt in den eigenen Reihen. Es gab in den Anfangsminuten lediglich 2 brenzlige Situationen in Richtung BFV-Tor zu verzeichnen, doch Laura Werner war zur Stelle und wehrte die Schüsse mit tollen Paraden ab. Mit zunehmender Spielzeit stellten sich die Schiebocker Mädchen immer besser auf die Angriffsversuche der Chemnitzerinnen ein und es sprangen auf dessen Seite nur noch Fernschüsse heraus, die keine Gefahr darstellten. Die Offensivbemühungen des BFV wurden ebenfalls durch die gut stehende Gästeabwehr schnell unterbunden. Somit wurde es ein Spiel auf Augenhöhe. In der 28. Spielminute gab es jedoch für die BFV-Mannschaft und deren bisher gut vorgetragenes Spiel einen Dämpfer. Nach einem Eckball stand man nicht eng genug an den Gegenspielerinnen, konnte den Ball nicht frühzeitig klären und musste somit den Gegentreffer hinnehmen, was gleichzeitig der Pausenstand war. Auch mit Beginn der 2. Halbzeit standen beide Mannschaften kompakt und ließen nur sehr wenige Offensivaktionen zu. Es wurde somit ein Spiel zwischen den Strafräumen, was aber in die Kategorie der besseren Spiele einzuordnen ist. Die fortschreitende Spielzeit spielte natürlich den Chemnitzerinnen aufgrund deren Führung in die Karten. Auf der anderen Seite mussten die BFV-Mädchen zunehmend mehr riskieren, um Ihr Spiel eventuell mit einem Punkt zu belohnen. Dies öffnete natürlich Räume für Chemnitz, aber Tore fielen bis zu diesem Zeitpunkt keine. Erst nach einer erneuten Ecke musste der BFV den zweiten Gegentreffer hinnehmen, als die CFC-Stürmerin den Ball sehenswert vom Strafraum-Eck in den langen Winkel beförderte (75. Min.). Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzten wieder die Chemnitzerinnen. Ein individueller Fehler in der BFV-Abwehr, wo der Ball nicht konsequent im Strafraum geklärt werden konnte, führte zum 0:3 für den Chemnitzer FC (77. Min.).

Fazit:

Es war ein richtig guter Auftritt der B-Mädchen des BFV 08! Die Spielerinnen boten einem sehr spielstarken Gegner lange Zeit Paroli. Es stimmten Einsatz, Leidenschaft und der Glaube an sich selbst, um in so einem Spiel bestehen zu können. Auch das vorgegebene taktische Konzept wurde gut umgesetzt. All das macht Mut für die noch ausstehenden Spiele und sollte unbedingt beibehalten werden! Lediglich die Durchschlagskraft in der Offensive und die Kompromisslosigkeit im Abwehrverhalten gilt es zu kritisieren. Diese Dinge sollten und müssen vor allem im kommenden Spiel gegen den Tabellenführer DFC Westsachsen Zwickau verbessert werden, um dort bestehen zu können!

Der BFV 08 spielte mit:

Emily Bangel, Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Thea Gutsche, Charlotte Heinrich, Amelie Kocksch, Amy Lingott, Celina Schlacht, Friederike Schulze, Sarah Siebenbürger, Laura Thomas, Laura Werner




BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren