Zurück zum Seitenanfang
Internetseite Gestaltung Hinweise & Anforderungen
Internetseite Gestaltung Hinweise & Anforderungen
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

19.Spieltag Landesliga (B-Juniorinnen)

1.FFC Fortuna Dresden Bischofswerdaer FV 08 3:0 ( 0:0)

Punkte leichtfertig liegen gelassen


Das Spiel in Dresden begann bei sehr nasskaltem Wetter ohne großes Abtasten und den Schiebocker Mädchen merkte man an, dass sie den Teilerfolg aus dem Hinspiel (endete 1:1) wiederholen wollten, wenn nicht sogar mehr. Beide Mannschaften führten in den ersten Spielminuten ein recht intensives Spiel, sowohl spielerisch als auch körperlich, welches aber im fairen Rahmen blieb und vorrangig zwischen den Strafräumen stattfand. Dass die Spielerinnen beider Mannschaften diese Intensität nicht das ganze Spiel durchziehen und den jeweiligen Gegner vom eigenen Strafraum fernhalten konnten, sah man dann ab Mitte der 1. Halbzeit, wo beide Mannschaften zu ihren Torchancen kamen. Aber sowohl die Dresdnerinnen als auch die BFV-Mädchen waren in ihren Abschlüssen nicht konzentriert und entschlossen genug. Somit ging es mit einem torlosen Unentschieden der besseren Sorte in die Halbzeitpause. Zu Beginn der 2. Halbzeit begannen die BFV-Spielerinnen wie die Feuerwehr. Sie erspielten sich dabei 2 hochkarätige Tormöglichkeiten, die aber sehr fahrlässig nicht genutzt wurden. Besser machten es dagegen die Gastgeberinnen. Sie nutzten dabei eine lange Fehlerkette der BFV-Spielerinnen aus, als diese nicht konsequent genug verteidigten und erzielten in der 49. Spielminute deren 1:0 Führung. Sichtlich geschockt verloren die Schiebocker Mädchen den Ball bei einem eigenen Angriff, konnten den folgenden Konter nicht abwenden und kassierten den nächsten Gegentreffer (52. Min.). Danach besannen sie sich dann wieder auf ihre Stärken und erspielten sich erneut zahlreiche Torchancen. Aber wie so oft scheiterten die BFV-Mädchen an deren Verwertung durch Unkonzentriertheiten, der Dresdner Torhüterin oder der Querlatte und dem Pfosten. In dieser Drangphase fiel dann der dritte Treffer zugunsten der Dresdnerinnen, als die BFV-Spielerinnen erneut keinen Zugriff auf den Ball fanden und die Dresdner Stürmerin ungehindert den Ball im Tor unterbringen konnte (67. Min.). Kurz vor Ende des Spiels konnten die BFV-Mädchen vereint einen weiteren Gegentreffer verhindern, als der Ball von der Torlinie geschlagen wurde, und so endete das Spiel mit einer 3:0 Niederlage für die B-Mädchen des BFV 08.

Fazit: In diesem Spiel wurde wieder viel investiert, aber am Ende steht eben null Ertrag…! Die BFV-Mädchen müssen sich vorwerfen lassen, dass sie erneut an ihrer eigenen Chancenverwertung gescheitert sind. Wie es besser geht, haben diesmal die Spielerinnen aus Dresden gezeigt, die mit ihren wenigeren Chancen vor dem Tor einfach effizienter gewesen sind. Leider kommt diesmal auch dazu, dass man in der Defensive einfach zu “brav“ gewesen ist. Diese Dinge gilt es in erster Linie durch konzentriertes Training schnellstens abzustellen, um in die Erfolgsspur zurückzukehren!
FÜREINANDER KÄMPFEN! MITEINANDER SIEGEN! BFV 08 - EIN TEAM!

Der BFV 08 spielte mit:

Emily Bangel, Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Nele Götze, Charlotte Heinrich, Hanna Jacob, Amelie Kocksch, Amy Lingott, Celina Schlacht, Friederike Schulze, Laura Thomas, Laura Werner






BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren