Zurück zum Seitenanfang
Webdesign Altenberg, Sachsen
Webdesign Altenberg, Sachsen
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten

Soziokulturelles Zentrum Sport


Tommy Klotke
Projektleiter
Soziokulturelles Zentrum Sport
Tel: 03594/705237
Tommy.Klotke@bfv08.de

Neue Kooperation zwischen BFV 08 und Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft!


Soziokulturelles Zentrum Sport und Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH schließen Kooperation!

Karin Haschke (Leiterin des Bildungszentrums Lausitz) und BFV-Projektleiter Tommy Klotke
Karin Haschke (Leiterin des Bildungszentrums Lausitz) und BFV-Projektleiter Tommy Klotke
Der Bischofswerdaer FV 08 e.V. betreibt seit September 2017 das EU-geförderte Projekt Soziokulturelles Zentrum Sport zur nachhaltigen, sozialen Stadtentwicklung der Stadt Bischofswerda. Dabei fungiert unser Verein als Projektträger und entwickelte im Interesse der Integration und Inklusion zahlreiche Projekte, Workshops und Kooperationen mit Partnern der Stadt.

Dieses soziale Engagement wird nun durch eine weitere Kooperation mit einem Partner aus dem Bereich Bildung fortgesetzt. Demnach freuen wir uns mit der Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH, Bildungszentrum Lausitz einen weiteren verlässlichen Partner an unserer Seite begrüßen zu dürfen. Diese Kooperationsvereinbarung schlossen Karin Haschke (Leiterin des Bildungszentrums Lausitz) und BFV-Projektleiter Tommy Klotke.

Die Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung, deren satzungsgemäßer Zweck die Förderung der staatsbürgerlichen, sozialen, wirtschaftlichen und naturwissenschaftlich-technischen Bildung junger und erwachsener Staatsbürger in Europa ist.
Die Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH betreibt Bildungszentren nahezu flächendeckend an gegenwärtig 14 Standorten im Freistaat Sachsen. Die Bildungsangebote sind auf Unternehmen, auf Unternehmer und Führungskräfte, auf Fachkräfte, Jugendliche sowie Arbeitsuchende ausgerichtet.

Im konkreten Fall der Kooperation mit dem Bischofswerdaer FV 08 ist es das Projektziel, den Schulsport als Erlebnis- und Interaktionsfach, als handlungsorientiertes Bewährungsfeld mit seinem Beitrag zur ganzheitlichen Bildung für die Jugend und als eine Brückenfunktion in das Freizeitleben, in die sportliche Jugendarbeit und auch in das soziale Engagement zu etablieren.
Der "erweiterte Basissportunterricht", der nun in der Begegnungsstätte des Soziokulturellen Zentrums Sport (Turnhalle Süd II) stattfindet, zielt nicht nur auf die Ausbildung typischer Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Leistungsfähigkeit und Gesundheitsbewusstsein ab, sondern auch die Fähigkeit Freizeit eigenverantwortlich und sinnerfüllt zu gestalten.
Damit trägt das Projekt "erweiterter Basissportunterricht" in besonderer Weise zur kognitiven, sozialen, motorischen und emotionalen Entwicklung junger Menschen im Sinne einer ganzheitlichen Erziehung bei.

Im Umkehrschluss erhalten die Teilnehmer des Soziokulturellen Zentrums Sport, im Sinne der Kompetenzentwicklung, attraktive Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten über die Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH, was wiederum einen extremen Mehrwert für alle Teilnehmer darstellt.

Für alle anderen BFV-Anhänger, die sich mit Hilfe von Seminaren oder Weiterbildungen in Ihrem Know-How oder Ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten, bietet die Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH zahlreiche Möglichkeiten. Schaut doch einfach mal rein unter:

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
Oberlausitzer Berufsschule für Hauswirtschaft
Neustädter Str. 12
01877 Bischofswerda
Web: https://www.berufsschule-bischofswerda.de/

WIR gemeinsam für Bischofswerda!

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖