Zurück zum Seitenanfang
xt-commerce Template Gestaltung, Webdesign
xt-commerce Template Gestaltung, Webdesign
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    2 : 1
  • Testspiel SG Dynamo Dresden - BFV 08
    28.09.2021
    8 : 0
  • 9. Spieltag SV Blau-Weiß Zorbau - BFV 08
    02.10.2021
    3 : 2
  • WSP Runde 3 - HFC Colditz - BFV 08
    10.10.2021
    1 : 2
  • 10. Spieltag - BFV 08 - FSV Budissa Bautzen
    16.10.2021
    3:1
  • 11. Spieltag - BFV 08 - FC Einheit Rudolstadt
    23.10.2021
    3 : 0
  • 12. Spieltag - FSV Wacker Nordhausen - BFV 08
    30.10.2021
    0 :1
  • 13. Spieltag - BFV 08 - VfL Halle 96
    06.11.2021
    1:3
  • Achtelfinale Sachsenpokal SC Freital
    13.11.2021
    :
  • 14. Spieltag 1. FC Merseburg - BFV 08
    20.11.2021
    0:1
  • 15. Spieltag BFV 08- FC An der Fahner Höhe
    27.11.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bascha
Interims-Präsident

Andreas.Baschabfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Frank.Terksbfv08.de

Mit kühlem Kopf und heißem Herz zum Klassenerhalt


Bischofswerdaer FV 08 (15.) – Germania Halberstadt (8.)

Noch zwei Spieltage stehen in der Regionalliga bevor. Und wie erwartet, muss unser BFV 08 bis zum Schluss um den Ligaverbleib kämpfen. Die Ausgangslage für unsere Mannschaft könnte aber schlechter sein. Denn noch haben unsere Nullachter alles in der eigenen Hand. Ganz klar werden die Blicke am Samstag auch nach Cottbus gehen. Mit einem Heimsieg gegen Aalen kann der abstiegsbedrohte Drittligist den Klassenerhalt fast schon perfekt machen. Das hätte Auswirkungen für den Abstiegskampf in der Regionalliga. Denn sollte sich Cottbus retten, würden nur zwei Mannschaften aus der 4. Liga absteigen. Da man vor Rathenow, die momentan auf dem ominösen 17. Platz stehen ganze sechs Punkte und fünf Tore Vorsprung hat, sollte es mit dem Teufel zugehen, dass man da noch hinein gerät. Aber alle diese Zahlenspiele muss unsere Mannschaft komplett ausblenden. Denn mit einem Sieg gegen Halberstadt kann man sein Schicksal selber bestimmen. Dass die letzten Spiele nicht gerade erfolgreich verliefen, ist sicherlich ärgerlich. Aber im Endeffekt zählt nur dieses Spiel am Sonntag. Für Halberstadt, die zu einer der Überraschungen der Saison zählen, geht es zwar nur noch um die goldene Ananas aber das Team von Trainer Maximilian Dentz hat seinen Saisonhöhepunkt noch vor sich. In gut zwei Wochen trifft man im Landespokalfinale im heimischen Friedensstadion auf den Drittligisten den Halleschen FC. Dabei kann Halberstadt schon sicher mit der Teilnahme am DFB Pokal planen. Denn Halle ist als Tabellenvierter der 3. Liga bereits sicher qualifiziert. Somit muss man mit einer hochmotivierten Mannschaft rechnen, in der sich jeder Spieler für dieses Finale anbieten will. Für unsere Schiebocker gilt es nochmal alle Kräfte zu mobilisieren. Auch wenn der Kader zum Ende der Saison durch Verletzungen etwas ausgedünnt ist, so muss sich jeder Spieler bewusst sein, dass es jetzt nur noch enorme Mentalität gefragt ist. Jetzt muss man auf die Zähne beißen und alles dafür tun, dass unser Verein in der nächsten Saison weiter viertklassig spielen darf. Auf geht’s Schiebock!

Geleitet wird der Partie von Rasmus Jessen aus Berlin. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Pascal Wien und Philipp Kutscher, die beide ebenfalls aus Berlin kommen.

Anstoß der Partie ist 13.30 Uhr im Volksbank Sportpark Bischofswerda. An der Tageskasse können Anmeldungen zum Fanbus nach Chemnitz erfolgen. Darüber hinaus erhaltet Ihr die letzten BFV-Jubiläumstassen im Stadion!

BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren