Zurück zum Seitenanfang
Templates Onlineshops, xt-commerce Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Templates Onlineshops, xt-commerce Referenzen aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 1. Spieltag: BFV 08 - VfB Auerbach |
    16.08.2020
    .. : ..

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de


Unsere Juniorinnen in der Saison 2020/2021



BFV Junior/innenAls größter Sportverein der Region Bischofswerda stellen wir in der Spielzeit 2020/2021 neben 13 männlichen Juniorenteams auch wieder zwei Mädchenmannschaften. Mittlerweile gehen wir ins neunte Jahr seit der Integrierung des Frauen- und Mädchenfussballs in unseren Verein und können den Verlauf durchaus als Erfolgsgeschichte einorden.
Die sportliche Entwicklung im Frauenbereich bis hin zur mittlerweile vierten Regionalligasaison hat in den vergangenen Jahren zu einen großen Interesse am Frauen- und Mädchenfussball beim BFV, nicht nur in der unmittelbaren Umgebung gesorgt.
Das Einzugsgebiet für unsere weiblichen Nachwuchsteams reicht mittlerweile bis zu einem Radius von 50 Kilometern. So genießen wir sogar das Vertrauen von Mädels und deren Eltern aus dem Hoyerswerdaer Raum und freuen uns, seit der Eingliederung zur Saison 2012/2013 eine solch positive Entwicklung genommen haben zu können.

Ziel dieser Anstrengungen ist es ganz klar, die Regionalliga Nordost als dritte Liga im Frauenfussball in unserer Region zu etablieren um den ambitionierten Mädels aus ganz Ostsachsen eine möglichst niveauvolle und leistungsorientierte Basis zur Ausübung Ihres Lieblingshobbys bieten zu können. Im Schatten der scheinbar von der Männerwelt dominierten Fussballwelt muss man teilweise selbst bis ins Oberhaus des Frauenfussballs leider immernoch von "Hobby" sprechen. Dafür hängen sich allerdings nicht nur unsere Mädels und Frauen mächtig ins Zeug und stehen in Sachen Motivation, Einsatzbereitschaft und vor allem Leidenschaft mindestens auf gleicher Stufe mit dem Männerfussball.

Leistungsbereich

  • B-Juniorinnen
    Unsere B-Mädchen treten wie jedes Jahr in der Landesliga Sachsen an. Ein relativ großer Aufwand, ist man doch ganzjährig in allen Ecken unseres Bundeslandes unterwegs. Selbiger ist aber unabdingbar, will man das Ziel, so viele Mädels wie möglich für den Regionalliga-Frauen-Alltag vorbereiten, weiter im Auge behalten. Nur so hat man die Möglichkeit, sich regelmäßig mit den ebenfalls ambitionierten Mädelsteams aus dem Leipziger, Chemnitzer und Dresdner Raum messen zu können. Aufgrund der in diesem Jahr etwas spärlich besetzten C-Mädchen-Jahrgänge sind unsere B-Juniorinnen aktuell sehr jung und mit einigen C-Juniorinnen aufgestellt.Als NAchteil wollen wir dies aber keinesfalls werten, schließlich geht es in aller erster Linie um die Ausbildung der Spielerinnen, zumal die Landesliga als reine Meldeliga fungiert und es mangels sportlich zu ermittelnder Auf- bzw. Absteiger den "Erfolgsdruck" ansich nicht wirklich gibt.
    Bedanken möchten wir uns in diesem Bereich ausdrücklich bei den Vereinen SV Blau-Weiß Neschwitz, dem Königswarthaer SV, dem SV Einheit Kamenz und dem Hoyerswerdaer FC. Durch sie ist es möglich, einige unserer Mädels dank der erteilten Zweitspielrechte regelmäßig bei unserem BFV trainieren und im Wettkampfbetrieb zum Einsatz kommen zu lassen.

Grundlagenbereich:

  • D-Juniorinnen
    Nachdem unsere C-Mädelsmannschaft in den vergangenen Spielzeiten ebenfalls ausschließlich auf Landesligaebene aktiv waren, haben wir uns für die aktuelle Saison erstmals gegen die Meldung für Sachsens höchste Spielklasse für C-Juniorinnen entschieden. Grund hierfür ist die bereits erwähnte, eher schwache Struktur der Jahrgänge 2006 und 2007., welche zur Folge hat, dass das Gros unserer Mannschaft 2008 und später geboren ist. Für die Mädchen im D- bzw. teilweise sogar noch E-Alter wäre der Wettkampf gegen 2-3 Jahre ältere Spielerinnen schlichtweg zu groß.
    Im Sinne der Entwicklung der Mädels und der Bindung zu unseren Farben bieten wir aber dennoch regelmäßige Trainingseinheiten (2x wöchentlich) an und nehmen am Landespokalwettbewerb der D-Juniorinnen, sowie den stattfindenden Leistungsvergleichen und Hallenmeisterschaften regelmäßig teil.
    Spielpraxis an den "freien Wochenenden" erhalten alle Spielerinnen aber sinnvolelr Weise bei den Jungsmannschaften Ihrer "Heimatvereine", sodass das im Training erlernte auch hier unter Wettkampfbedingungen angewandt und weiterentwickelt werden kann.

    Diesbezüglich möchten wir uns auch für den D- und C-Juniorinnenbereich für die erteilten Zweitspielrechte bedanken bei den Verantwortlichen vom SV Einheit Kamenz, dem SV Gaußig, dem SV Fortschritt Großharthau, dem SV Oberland Spree, der FSV Budissa Bautzen, der SG Frankenthal, dem SV Radibor und dem Hoyerswerdaer FC.




BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren