Zurück zum Seitenanfang
Onlineshop Gestaltung Shopsoftware aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Onlineshop Gestaltung Shopsoftware aus Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

7.Spieltag Landesliga B-Juniorinnen
Hallescher FC Bischofswerdaer Fv 08 3:4(1:2)

Glücklicher Sieg

Ersatzgeschwächt fuhren die B-Mädchen des BFV 08 zum Auswärtsspiel nach Halle. Davon merkte man jedoch in den ersten 10 Spielminuten überhaupt nichts, wo sie förmlich die Hallenser Mannschaft überrannten. Logische Folge dessen war eine 2:0 Führung durch einen Doppelpack von Aline Bartlick (5. und 7. Min.). Das die Schiebocker Mädchen danach Ihr Spiel nicht weiter gespielt haben, um weiter für klare Verhältnisse zu sorgen, sondern das Fußball spielen quasi eingestellt haben, erschließt sich dem BFV-Trainerteam nicht. Zweikämpfe wurden nicht mehr angenommen, Bälle wurden leichtfertig her geschenkt oder es wurde oft zu viel mit dem Kopf durch die Wand gespielt. Somit kamen die Spielerinnen vom HFC natürlich wieder in das Spiel zurück und kamen zu Ihren Torchancen .Eine dieser Chancen wurde in der 34. Spielminute zum Anschlusstreffer verwertet, was gleichzeitig der Halbzeitstand war. In der 2. Halbzeit wollten die BFV-Mädchen wieder an die starken 10 Minuten der ersten Halbzeit anknüpfen. Es blieb vorerst beim Versuch, denn die Spielerinnen aus Halle erzielten kurz nach Wiederanpfiff durch einen Stellungsfehler in der BFV-Abwehr den Ausgleich zum 2:2 (43. Min.). Nun hatten die Gastgeberinnen das sogenannte *Oberwasser“ und drückten die Schiebocker Spielerinnen in deren eigene Spielhälfte. Bei einem der sporadischen BFV-Konter konnte die Schiebocker Stürmerin nur durch Foulspiel im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß setzte jedoch Charlotte Gneuß neben das Tor. Kurze Zeit später wieder ein Vorstoß der Schiebockerinnen. Dabei enteilte Laura Thomas Ihrer Gegenspielerin, behielt vor dem Tor die Nerven und vollendete zur 3:2 Führung für die BFV-Mannschaft. Diese Führung gab der Gästemannschaft jedoch keine Sicherheit für die restliche verbleibende Zeit, zumal die Kräfte bei dem tiefen Rasen immer mehr schwanden. Die Mannschaft vom HFC warf noch einmal alles nach vorn und wurde abermals mit dem Ausgleich belohnt, als nach einem Schuss an den Pfosten die Stürmerin nur noch abstauben musste (77. Min.). Freude auf der einen Seite, verdutzte Blicke auf der anderen Seite… Wer dachte, dass das Spiel nun vorbei sei, sah sich getäuscht. Mit der wohl letzten Aktion im Spiel gelang den BFV-Mädchen der “Lucky Punch“. Die Torhüterin vom HFC konnte den Schuss nur abprallen lassen und im Nachsetzen erzielte Hanna Jacob in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 4:3 für den BFV 08.

Fazit:

Die BFV-Mädchen haben einen sicherlich glücklichen Sieg eingefahren. Die Mannschaft weiß bestimmt selber, dass sie nach den starken 10 Minuten in der Anfangsphase dann nicht mehr gut gespielt hat. Da fehlte es nach der frühen Führung an Leidenschaft und Willen das Spiel konsequent zu Ende zu bringen. Dass die Mädchen dies besser können, haben sie vor allem in den Spielen vor der (Ferien-) Pause gezeigt. Daran gilt es anzuknüpfen, denn in den kommenden Spielen wird von allen BFV-Spielerinnen wohl alles und noch mehr abverlangt werden!!!

Der BFV 08 spielte mit:

Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Charlotte Heinrich, Hanna Jacob, Amelie Kocksch, Amy Lingott, Celina Schlacht, Laura Thomas, Laura Werner



BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren