Zurück zum Seitenanfang
xt-commerce 2009 Shopsoftware & Templatedesign
xt-commerce 2009 Shopsoftware & Templatedesign
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 21. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    16.03.2024
    2:1
  • Wernesgrüner Sachsenpokal 1/4-Finale
    23.03.2024
    3:2 n.V.
  • 22. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    06.04.2024
    0:1
  • 23. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    12.04.2024
    0:0
  • Wernesgrüner Sachsenpokal 1/2-Finale
    16.04.2024
    0:4
  • 24. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    20.04.2024
    0:3
  • 25. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    27.04.2024
    1:3
  • 26. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    04.05.2024
    2:1
  • 27. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    11.05.2024
    4:2
  • 28. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    18.05.2024
    2:3
  • 29. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    02.06.2024
    6:1
  • 30. Spieltag - NOFV Oberliga Nordost 23/24
    08.06.2024
    0:6

Ihr Ansprechpartner:

Andreas Bascha
Präsident

Andreas.Bascha­bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Frank.Terks­bfv08.de

OFFENER BRIEF DER VEREINSFÜHRUNG



Unser Oberligakader hat mit einem bemerkenswerten Schlussspurt in der Endphase der Oberligasaison 2023/2024 auf der Zielgeraden den VFC Plauen abfangen und dank eines um zwei Tore besseren Torverhältnisses am letzten Spieltag den Staffelsieg erringen können. Damit einher geht die sportliche Qualifikation für den Aufstieg in die Regionalliga Nordost, für welche wir im Frühjahr fristgerecht die Lizenzunterlagen beim Nordostdeutschen Fussballverband eingereicht haben.

Neben der sehr erfolgreichen sportlichen Entwicklung ist es uns allerdings nicht gelungen, trotz intensiver Bemühungen in den vergangenen Monaten die wirtschaftlichen und zusammen mit der Stadt Bischofswerda die infrastrukturellen Voraussetzungen für eine nachhaltige Rückkehr in die Regionalliga Nordost realisieren zu können.
Aus diesem Grund verzichtet der Bischofswerdaer FV 08 vorbehaltlich der offiziellen Lizenzentscheidung durch den NOFV auf das Startrecht in der Regionalliga Nordost für die Saison 2024/2025.

  • Zu den Hintergründen:

Unsere Erfahrungen aus den drei Regionalligajahren zwischen 2018 und 2021 haben uns sensibilisiert, aus der Euphorie heraus keine nicht wohl überlegten Schnellschüsse zu vollziehen. Das Wohl unseres gesamten Vereines steht über dem jeder einzelnen Mannschaft. Auch wenn die Coronazeit nun schon einige Jahre zurückliegt, sind die Auswirkungen in der Wirtschaft und damit eng verbunden in unserem von Sponsorengeldern abhängigen Verein weiterhin zu spüren. Unsere treuen Sponsoren unterstützen uns in jeweils individuell bestmöglichem Maße, wofür wir sehr dankbar sind. Allerdings reichen unsere wirtschaftlichen und infrastrukturellen Strukturen aktuell nicht aus, um den nächsten Schritt auf sportlicher Ebene verantwortungsbewusst gehen zu können.

Neben unserer erfolgreichen Oberligamannschaft haben wir mit 17 Junioren- und Juniorinnenmannschaften eine der größten Nachwuchsabteilungen in Sachsen und legen großen Wert darauf, unsere Arbeit im Kinder- und Jugendbereich weiterhin zu optimieren und unsere Großfeldmannschaften auf höchster Landesebene zu etablieren.

Auch die Entwicklung unserer U23 spielt in unseren Zukunftsplanungen eine wichtige Rolle. Um unseren jungen und entwicklungsfähigen Talenten eine höchstmögliche Wettkampfbasis bieten zu können, steht diesbezüglich der Aufstieg und die Etablierung auf Landesklassenebene im Fokus.

Unsere Frauenmannschaft hält sich seit sieben Jahren unter größten Anstrengungen erfolgreich in der Regionalliga Nordost, hier sehen aber auch wir uns der sprunghaft wachsenden Professionalisierung des Frauenfussballs gegenüber. Eines unserer Ziele ist es, weiterhin einer der Leuchttürme des Frauen- und Mädchenfussballs in Sachsen zu bleiben und unsere 1. Frauenmannschaft langfristig im Mittelfeld der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands zu etablieren.

Auch Infrastrukturell stehen wir vor zahlreichen Herausforderungen. Sowohl die Spielstätten der Stadt Bischofswerda, deren Nutzer wir lediglich sind, als auch die dazugehörigen Sozialtrakte werfen uns „altersbedingt“ regelmäßig neue Aufgaben vor die Füße. Eine regelmäßige Nutzung bzw. freie Verfügbarkeit der einzig möglichen Regionalliga-Spielstätte Wesenitzsportpark beispielsweise ist aufgrund der Mehrfachnutzung des Stadions und des Sozialtraktes der modernisierten Wesenitzsportpark-Halle durch andere Vereine der Stadt Bischofswerda nicht gewährleistet, die Volksbank Arena erfüllt als aktueller Oberliga-Spielort vor allem die sicherheitstechnischen Voraussetzungen und Anforderungen an eine laut Lizenzvorgaben regionalligataugliche Spielstätte nicht.

In diesem Sinne steht Nachhaltigkeit vor allem im wirtschaftlichen Sinne für uns an erster Stelle, was bedeutet, dass wir unsere begrenzten finanziellen Ressourcen auf alle Bereiche gerecht und in angemessenem Maße verteilen müssen und wollen.
Wir möchten zudem ausdrücklich betonen, dass wir unserem aktuell für die kommende Saison zusammengestellten Kader durchaus eine konkurrenzfähige Rolle in der vierten Liga zutrauen. Die Entscheidung, auf das Regionalliga-Startrecht zu verzichten, hat daher keinerlei sportlichen Beweggründe. Auch die sportliche Zusammensetzung der Regionalliga Nordost und die damit verbundene Attraktivität der Liga steht außer Frage, verzerrt aber dennoch nicht unseren realistischen Blick auf unsere Gesamtsituation.

Diese Entscheidung ist uns keinesfalls leicht gefallen. Sie wurde lange Zeit heiß diskutiert, hat den Beteiligten viele schlaflose Nächte bereitet und sich deswegen auch länger hingezogen als es uns und auch allen anderen mittel- und unmittelbar "Betroffenen" lieb war. Uns ist bewusst, dass diese Entscheidung auf unterschiedlichste Art und Weise aufgenommen und bewertet werden wird.
Wie bereits mehrfach betont, überwiegen diesbezüglich von unserer Seite aus Vernunft und Verantwortung gegenüber unseren knapp 400 Mitgliedern, 17 Junioren- und Juniorinnenteams, fünf Männer- und Frauenteams, unseren Angestellten und in Summe über 60 ehrenamtlichen tätigen Übungsleitern, Mannschaftsleitern bzw. sonstigen Helfern..

Wir hoffen, dass vor allem unsere treuen Sponsoren, Fans, Anhänger und Freunde Verständnis für unsere Entscheidung aufbringen können. Wir bedanken uns für die zahllosen Glückwünsche in den letzten Tagen und hoffen, möglichst schnell die Voraussetzungen schaffen zu können, um in Zukunft in ähnlicher Konstellation eine andere Entscheidung treffen zu können.


Mit sportlichen Grüßen,

der Vorstand
Bischofswerdaer FV 08 e.V.





BFV08
✔ Akzeptieren 🛠 Anpassen Mit "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß Datenschutzerklärung zu. Sie können diese Einstellungen idividuell anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren