Zurück zum Seitenanfang
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Soziokulturelles Zentrum Sport


Tommy Klotke
Projektleiter
Tel: 03594/705237
Tommy.Klotke@bfv08.de

Erfolgreiches zweites Graffiti-Projekt


Materialcontainer

Am vergangenen Mittwoch, fand das zweite Graffiti-Projekt des Soziokulturellen Zentrums Sport des BFV 08 statt. In Kooperation und mit der Unterstützung der Stadt Bischofswerda wurde als nächstes Projekt ein Materialcontainer, der nun im Stadion Wesenitzsportpark steht und vom Leichtathletikverein genutzt wird, gestaltet. Workshopleiter Christian Weiße demonstrierte den Teilnehmern die korrekte Führung und den Umgang mit der Spraydose und sensibilisierte für das ausschließliche Sprayen unter Anleitung und auf legalen Flächen.
Zahlreiche Motive der verschiedenen Leichtathletikdisziplinen erscheinen im blau-weißen Erscheinungsbild der beiden Vereine TV 1848 Bischofswerda und des Bischofswerdaer FV 08. Diese Symbolik erarbeiteten die Teilnehmer unter dem Darstellungsmotto "Sport in Bischofswerda verbindet".
Neben dem TV 1848 Bischofswerda, welcher als Projektpartner fungierte, steht das Soziokulturelle Zentrum Sport in enger Zusammenarbeit mit dem Regenbogen e.V. der Stadt Bischofswerda. Gemeinsam wird ein Konzept zur nachhaltigen und dauerhaften Umsetzung legaler Graffiti-Flächen in Bischofswerda-Süd geschaffen, welches Kinder und Jugendliche aller sozialen Schichten und Herkünfte ansprechen soll.
"Ich bin sehr froh darüber, dass unser erstes Graffiti-Projekt der ENSO-Umspannstation so viel Zuspruch erhielt und nun seine Fortsetzung in der Gestaltung des Materialcontainers fand. Wir hoffen weiterhin mit derartigen Projekten gegen unkontrollierte Graffitis vorgehen zu können und für dieses Thema zu sensibilisieren. Darüber hinaus setzen wir uns in Zusammenarbeit mit dem Regenbogen e.V. für die Schaffung legaler Graffiti-Flächen ein. Vielen Dank an Christian Weiße, der mit seinem großen Erfahrungsschatz als Streetworker und Graffiti-Künstler gemeinsam mit den Teilnehmern ein tolles Ergebnis geschaffen hat." sagte Projektleiter Tommy Klotke

WIR gemeinsam für Bischofswerda!

























BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖