Zurück zum Seitenanfang
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
Content-Management-System für Webseiten
Content-Management-System für Webseiten

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

2.Spieltag B-Juniorinnen Landesliga
FC Erzgebirge Aue - Bischofswerdaer Fv 08 2:3(1:1)

Die ersten 3 Punkte in letzter Minute


Nach dem spielfreien Wochenende am 1. Spieltag sollte das erste Spiel der neuen B-Mädchen des BFV 08 auswärts gegen Erzgebirge Aue stattfinden. Dass die Nervosität der BFV-Spielerinnen groß war, zeigte sich von Anpfiff weg. Die ersten Minuten passierten zu viele Abspielfehler, so dass kein richtiger Spielaufbau zustande kam. Die Auer Spielerinnen erkannte dies schnell und machten mächtig Druck auf das Schiebocker Tor. Durch einen Weitschuss ging Erzgebirge Aue auch recht früh in Führung (5. Min.). Dies schien wie ein Weckruf für den BFV 08 zu sein. Durch Kampf und Wille fand man nun besser in das Spiel. Auch die spielerischen Akzente wurden besser, was auch in guten Torchancen endete, die aber nicht genutzt wurden. In der 23. Spielminute belohnten sich die BFV-Spielerinnen für Ihren Aufwand. Ein über die rechte Seite vorgetragener Angriff konnte die Auer Torhüterin nur prallen lassen und Aline Bartlick konnte zum Ausgleich abstauben. Ab dem Zeitpunkt nahm das Spiel spielerisch und kämpferisch richtig Fahrt auf. Auf beiden Seiten schenkte man sich nichts und man erarbeitete sich richtig gute Torchancen. Dennoch ging es dem 1:1 in die Halbzeitpause. Die zweite Halbzeit begann verhalten mit einem kleinen Vorteil seitens des BFV 08. Aue lauerte immer wieder auf seine Chancen und versuchte wie in der 1. Halbzeit über die starke rechte Seite zum Torerfolg zu kommen. Wiederum ein Weitschuss brachte Aue in Führung (54. Min.). Aber die Schiebocker Mädchen antworteten schnell und kamen fast identisch zu ersten Tor wieder durch Aline Bartlick zum erneuten Ausgleich (59. Min).Nun wollten beide Mannschaften mehr und spielten die letzten 20 Minuten auf Sieg. Nennenswert sind jedoch nur ein Lattenkracher nach einem Auer Freistoß gefolgt von einem Pfostenschuss auf Schiebocker Seite. Alle Beteiligten beider Mannschaften begnügten sich anscheinend schon mit dem Unentschieden, als in der letzten Spielminute doch noch die Entscheidung fiel. Nach einem Einwurf kam der Ball zu Charlotte Gneuss, die den Ball mittels Bogenlampe zugunsten des BFV 08 in das lange Eck des Auer Tors beförderte (80. Min.).

Fazit:

Ob verdient oder unverdient, ob glücklich oder nicht – darüber kann man streiten.Die neue B-Mädchen-Mannschaft des BFV 08 hat Ihre ersten 3 Punkte in einer noch langen Saison. Nun gilt es weiter hart an sich zu arbeiten und die Fehler abzustellen, um die weiteren (teils auch schwierigen) anstehenden Aufgaben zu meistern.

Der BFV 08 spielte mit:

Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Thea Gutsche, Charlotte Heinrich, Hanna Jacob, Amelie Koksch, Amy Lingott, Friederike Schulze, Anna-Tessa Spanke,Celina Schlacht,Sarah Siebenbürger,Laura Thomas




BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren