Zurück zum Seitenanfang
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 8. Spieltag BFV 08- FSV Martinroda
    25.09.2021
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Tino Gottlöber
Nachwuchsleiter
Tel: 0152/27939516
Tino.Gottloeberbfv08.de

Ihr Ansprechpartner:


Sebastian Borrmann
Jugendkoordinator
Tel: 0177/5403812
sebastian.borrmannbfv08.de

16.Spieltag Landesliga (B-Juniorinnen)

Bischofswerdaer FV 08 Hallescher FC 7:1 ( 0:1)

Charakter-Sieg


Aus dem Hinspiel waren die Mädchen des BFV 08 gewarnt, dass man sich die gesamte Spielzeit auf sein eigenes Spiel konzentrieren sollte, um Zählbares gegen die Gäste aus Halle zu holen.Bei sehr regnerischem Wetter begannen sie auch entsprechend so und drängten dabei die Hallenser Spielerinnen erstmal in deren Spielhälfte. Nur tat sich in den Anfangsminuten wieder das altbewährte Problem auf: Chancenverwertung. So kontrollierten die BFV-Spielerinnen zwar das Spiel, aber der Lohn dafür stellte sich nicht ein. Mitte der 1. Halbzeit dann ein gewisser Bruch im BFV-Spiel. Die Schiebocker Mädchen fanden nicht mehr in die Zweikämpfe und man ließ sich zu leicht von den Hallenser Spielerinnen beeindrucken. Darum war es dann irgendwie nicht verwunderlich, dass man kurz vor der Halbzeitpause eine eigentlich harmlose Situation im eigenen Strafraum nicht konsequent genug klären konnte und zu allem Übel auch noch durch ein Eigentor in Rückstand geriet (37. Min.). Eine Halbzeitansprache mit sehr deutlichen Worten schien seine Wirkung nicht verfehlt zu haben. Denn was die Mädchen des BFV 08 in der 2. Halbzeit spielerisch ablieferten, könnte man mit “Ein Feuerwerk abbrennen“ bezeichnen. Die Spielerinnen aus Halle schienen dadurch sehr beeindruckt zu sein, denn sie fanden vorerst keinen Zugriff mehr auf das Spiel. Amelie Kocksch (45. Min. / 60. Min.) und Aline Bartlick (49. Min. / 53. Min. / 66. Min.) drehten mit ihren Treffern das Spiel und brachten den BFV 08 mit 5:1 in Front. Den wohl besten Spielzug in diesem Spiel veredelte Laura Thomas zum nächsten Treffer für den BFV, als sie eine Hereingabe von Celina Schlacht, die sich stark auf der Außenbahn gegen mehrere Gegenspielerinnen durchsetzte, am langen Pfosten nur noch einschieben brauchte (68. Min.). Mit gelegentlichen Offensivaktionen wollten die Mädchen aus Halle in das Spiel zurückfinden, aber die Zuspiele waren zu ungenau und stellten die BFV-Abwehr in der restlichen Spielzeit vor keine Probleme. In der 73. Spielminute stellte dann Celina Schlacht den Endstand zum 7:1 her, als sie einen Pass in die Schnittstelle an der Hallenser Torhüterin in das Tor einschob.

Fazit: Es war ein Spiel mit sehr unterschiedlichen Halbzeiten und am Ende auch eines des Charakters. Das die BFV 08 – Mädchen Charakter haben, haben sie eindrucksvoll in der 2. Halbzeit bewiesen! Den Vorwurf, den sich die Schiebocker Mädchen gefallen lassen müssen, ist: Warum muss es immer erst die sogenannten “Anschisse“ geben…?!? Denn nur, wenn man sich sowohl im Training und vor allem auch im Spiel auf Fußball konzentriert, und sich nicht von Nebensächlichkeiten ablenken lässt, ist man erfolgreich und kann seine Ziele erreichen!!!
FÜREINANDER KÄMPFEN! MITEINANDER SIEGEN! BFV 08 - EIN TEAM!

Der BFV 08 spielte mit:

Emily Bangel, Aline Bartlick, Helena Böhme, Charlotte Gneuß, Thea Gutsche, Nele Götze, Charlotte Heinrich, Hanna Jacob, Amelie Kocksch, Celina Schlacht, Friederike Schulze, Laura Thomas, Laura




BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren