Zurück zum Seitenanfang
Internetgestaltung, Hosting, Webdesign in Dresden, Dippoldiswalde, Altenberg
Internetgestaltung, Hosting, Webdesign in Dresden, Dippoldiswalde, Altenberg
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 23. Spieltag - Viktoria Berlin
    23.02.2020
    - : -
  • 24. Spieltag - Fürstenwalde
    01.03.2020
    - : -
  • 25. Spieltag - Halberstadt
    07.03.2020
    - : -
  • 20. Spieltag - Nordhausen
    11.03.2020
    - : -
  • 26. Spieltag - Lichtenberg
    14.03.2020
    - : -
  • 27. Spieltag - Altglienicke
    21.03.2020
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Frank.Terks@bfv08.de

BFV will endlich wieder für ein Erfolgserlebnis sorgen


FC Grimma – Bischofswerdaer FV 08

Der Spielplan kennt keine Pause für unsere Regionalligamannschaft. Nur drei Tage nach dem schweren Spiel in Erfurt, muss der BFV 08 am heutigen Reformationstag im Sachsenpokal beim FC Grimma antreten. Erneut nur drei Tage später steht ein ganz wichtiges Spiel in der Liga gegen Auerbach bevor. Das Spiel gegen die Muldenstädter wird für unsere Schiebocker eine Reise in die Vergangenheit. Noch in der Landesliga lieferten sich beide Vereine einige umkämpfte Duelle. Dabei hatte der BFV nicht immer das bessere Ende für sich. Besonders die bittere 0:4 Auswärtsniederlage in der Saison 2013 ist da in Erinnerung geblieben. Der FC Grimma belegt derzeit hinter Einheit Kamenz den zweiten Platz in Sachsens höchster Spielklasse. Am letzten Wochenende kassierte die Mannschaft von Trainer Alexander Kuhnert beim 1:2 in Markkleeberg ihre erste Saisonniederlage. Der 34-jährige Ex-Spieler hat im Sommer den langjährigen Übungsleiter Daniel Wohllebe an der Seitenlinie abgelöst. Die Mannschaft hat sich dagegen kaum verändert. Die erfahrenen Evers, Maruhn, Tröger, Wiegers und Torjäger Jakisch, der aber rot gesperrt fehlen wird, bilden immer noch das Gerüst des Teams.

Für unsere Mannschaft, die das Spiel wie ein Punktspiel angehen wird, geht es nach der Niederlagenserie in der Liga darum endlich wieder was fürs Selbstvertrauen zu tun. Das Grimma ein gefährlicher und ernstzunehmender Gegner ist, steht dabei außer Frage. Aber unsere Mannschaft hat in Erfurt gezeigt, dass sie gewillt ist sich aus dieser sportlichen Talsohle selbst heraus zu holen. Jeder Zweikampf und jedes Laufduell muss so geführt werden wie am letzten Sonntag. Wenn das unsere Jungs umsetzten können, dann sollte der Einzug in die nächste Runde absolut möglich sein. Das Spiel wird enorm wichtig für den restlichen Verlauf der Hinrunde. Mit einem Sieg und einer guten Leistung kann man auch in der Liga für einen Brustlöser sorgen. Auf geht’s Schiebock!

Geleitet wird der Partie vom 26 jährigen Tim Ziegler aus Straßberg. An den Linien unterstützen ihn die Sportfreunden Christian Gundler und Paul Werrmann.

Der Anstoß im Stadion der Freundschaft in Grimma ertönt um 13.30 Uhr!

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖