Zurück zum Seitenanfang
Content Management Tools Funktionsweise
Content Management Tools Funktionsweise
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 23. Spieltag - Viktoria Berlin
    23.02.2020
    - : -
  • 24. Spieltag - Fürstenwalde
    01.03.2020
    - : -
  • 25. Spieltag - Halberstadt
    07.03.2020
    - : -
  • 20. Spieltag - Nordhausen
    11.03.2020
    - : -
  • 26. Spieltag - Lichtenberg
    14.03.2020
    - : -
  • 27. Spieltag - Altglienicke
    21.03.2020
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Frank.Terks@bfv08.de

BFV muss Flucht nach vorn antreten


Bischofswerdaer FV 08 (17.) – Viktoria Berlin (8.)

Nach der bitteren Niederlage in Meuselwitz, gibt es für unsere Schiebocker jetzt kein großes taktieren mehr. Am Samstag gegen Viktoria Berlin muss ein Sieg her. Sobald Schiedsrichter Daniel Burghardt den Ball frei gibt, muss der Wille dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen größer sein, als der des Gegners. Für Viktoria Berlin geht es in dieser Saison nur noch um die goldene Ananas. Nach der Insolvenz im Winter hat man die neun abgezogenen Punkte schnell wieder aufgeholt. Das spricht natürlich für die Qualität des Kaders, denn mit Sliskovic, Gjasula und Menz haben ja drei Topspieler den Verein in die 3.Liga verlassen. Wer nun dachte, dass jetzt kleinere Brötchen in Berlin-Lichterfelde gebacken werden müssen, wurde aber schnell eines Besseren belehrt. Denn mit den ehemaligen Profis Timo Gebhart und Okan Aydin wurden trotz finanzieller Probleme zwei Ex-Profis wieder dazu geholt. Das alles sollte unsere Mannschaft aber nicht tangieren. Wir haben unsere eigenen Probleme und die will man anfangen zu lösen. In der Trainingswoche war von Frustration und Selbstmitleid überhaupt nichts zu spüren. Trotz der prekären Lage war die Stimmung gut und alle sind sich einig, dass am Samstag der Negativtrend gestoppt wird. Dann sollte der Motor auch wieder ins laufen kommen. Die Mannschaft und das Trainerteam haben noch elf Spiele vor der Brust. Jetzt heißt es alles in die Waagschale werfen und gemeinsam die Wende einleiten. Auf geht’s Schiebock!

Geleitet wird der Partie vom 33-jährigen Felix Burghardt aus Premnitz in Brandenburg. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Daniel Köppen (Rathenow) und Tino Stein (Brieselang).

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖