Zurück zum Seitenanfang
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

Soziokulturelles Zentrum Sport


Tobias Heppner
Projektleiter
Soziokulturelles Zentrum Sport
Tel: 03594/705237
infobfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 0152/09072577
infobfv08.de

Rasenpflegemaßnahme in der Volksbank Arena abgeschlossen


Premiumsponsor La Ola Zentralküche finanziert Rasenpflege im Stadion

Am gestrigen Dienstagvormittag wurden die zweitägigen Pflegemaßnahmen der Rasenfläche in der heimischen Volksbank Arena abgeschlossen. Bereits nach dem ersten Saisonheimspiel gegen den SV Einheit Kamenz (3:0) wurde Kritik über den schlechten Zustand der Rasenfläche laut. In Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle des Bischofswerdaer FV 08 nahm sich BFV-Premiumsponsor La Ola Zentralküche der Sache an und organisierte das Pflegeprojekt. Nach einer intensiven Analyse und Vorbereitung starteten der Bauhof Bischofswerda und der Rasenspezialist Eurogreen am Montagmorgen mit den Maßnahmen. Mit modernster Technik wurden die Arbeitsschritte Vertikutieren, Aerifizieren, Tiefenlüften, Besanden und Abschleppen durchgeführt. Speziell durch die Besandung mit ca. 50 Tonnen Sand erhoffen sich die Experten eine Begradigung und Befestigung der Spielfläche. Durch die Tiefenbelüftung entstanden tausende kleine, circa 10 cm tiefe Belüftungslöcher auf der gesamten Rasenfläche, die durch das Abschleppen mit einem Gitternetz mit Sand sowie einer Rasen-Regenerationssaat gefüllt wurden. Nun ruht der Rasen unter ständiger Bewässerung bis zum nächsten Heimspiel. Kurz vor der Oberliga-Partie am Sonntag gegen die SG Union Sandersdorf wird der Rasen dann erneut gemäht und anschließend abgekreidet. Der Rasen benötigt jedoch noch weitaus länger als fünf Tage zur Regeneration nach der intensiven Maßnahme. In der Folgezeit soll die Pflege des BFV-Rasens durch den städtischen Bauhof ausgebaut werden, sodass man dauerhaft auf einer angemessenen Spielfläche Fußball-Punktspiele austragen kann.
Da der Stadt Bischofswerda aktuell keine finanziellen Mittel zur Durchführung der Maßnahme zur Verfügung standen, die Dringlichkeit einer Verbesserung des Zustandes jedoch sogar durch gegnerische Mannschaften und BFV-Sponsoren betont wurde, half der langjährigen BFV-Premiumsponsor La Ola aus und finanzierte das Projekt.

Im Namen des Bischofswerdaer FV 08 sowie der ersten Männermannschaft möchten wir uns recht herzlich bei der La Ola Zentralküche für diese Hilfe bedanken.

Ob unsere Männer dann auf dem Rasen gute Leistungen zeigen, wird man am Sonntag, den 10.09.2017 im Heimspiel gegen Union Sandersdorf sehen. Überzeugt Euch doch einfach selbst und seid am Sonntag live in der Volksbank Arena dabei! Der Anstoß der Partie ertönt bereits 13:00 Uhr.

WIR gemeinsam für Bischofswerda!





BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren