Zurück zum Seitenanfang
PHP, MySQL WebmasterlehrgangPHP, MySQL Webmasterlehrgang
CMS Newsletter-Moduls fr eMail MarketingCMS Newsletter-Moduls fr eMail Marketing

Regionalliga 1. Frauen
  3:1 
Bischofswerdaer FV 08

So.03.12.2017
  Rudolf Harbig Stadion Aue-Schlema

Tore:

0:1  ET Kathleen Buchmann(32.)
1:1 Juliane Zimmermann (33.)
2:1 Anna Eifler (72.)
 3:1 Nelly Josephine Estel (87.)

Aufstellung:

Bischofswerdaer FV 08:

L. Neitsch (TW),
A.Schmidt
S.Jürss
L.Gries,
K-Kögler,
E.Beyer,
S.Kasper, 
S.Zenker,
K.Zippack,
N.Rinke,
E.Schmidt

Trainer:

Tino Gottlöber

Wechselspieler:

Lea Kretschmar (46.),
Marie Luise Petasch (82.)

Michele Fankhänel (78.),
Renee Neubert(90.)


SPIELBERICHT:

Erzgebirge Aue - Bischofswerdaer FV 08 3:1 (1:1) / 12. Spieltag Frauen Regionalliga Nordost 


Niederlage bei den Veilchen


Der hartgefrorene holprige Rasenplatz in Aue-Schlema ließ ein gutes Fussballspiel leider nicht zu. Aber wie sagt man so schön, es mussten beide Mannschaften damit zu Recht kommen. Es entwickelte sich ein Spiel, mit vielen Fehlpässen, meist zwischen den Strafräumen geführt. Aue meist gefährlich
durch Standardsituationen(Ecken). Den Führungstreffer erzielten aber unsere Mädels. Sarah Kasper bediente in der 32.Min Katharina Zippack , die den Ball an der Auer Torhüterin vorbei Richtung Tor spielte und wo Kathleen Buchmann beim Rettungsversuch den Ball ins eigene Tor schoss. Doch leider konnte man die Führung nur kurz halten. Unmittelbar nach dem Anstoß gab es für die Gastgeberinnen Freistoß von der rechten Seite. Den gut geschlagenen Ball beförderte die große Juliane Zimmermann per Kopf über die Linie. Auch in der zweiten Halbzeit fast das gleiche Spiel, wobei die torgefährliche Anna Eifler mehr und mehr in den Mittelpunkt rückte. Nachdem sie in der 53.Min nur durch gelbwürdiges Foulspiel von Emma Schmidt gestoppt werden konnte, war sie in der 72.Min nicht zu halten und erzielte den Führungstreffer für Aue. Danach ein rüdes Foul von ihr an Sarah Kasper, wo es nicht einmal die gelbe Karte gab. Diese gab es dann für Emma Schmidt 3 Minuten später für einen viel harmloseren Delikt. Für sie die zweite und Gelb-Rot. Mit einer Spielerin weniger versuchte man zwar nochmal alles, doch fehlte die Entschlossenheit am und im gegnerischen Strafraum . So führte ein Konter, eine Eingabe und das Tor von Nelly Estel zur Entscheidung für die Gastgeberinnen. Am Ende verdient, weil die Veilchen ein paar Chancen mehr zu verzeichnen hatten.   

  

Für den Bischofswerdaer FV 08 spielten: Lisa Neitsch (TW), Sarah Jürss (46. Lea Kretschmar), Katharina Zippack, Emily Beyer(82. Marie Luise Petasch), Sarah Kasper (C), Sophie Zenker , Nadine Rinke, Emma Schmidt, Leonie Gries, Annika Schmidt, Katharina Kögler

Für den FC Erzgebirge Aue spielten: Lisa Unger (TW), Juliane Zimmermann,Elisa Polusik,Kathleen Buchmann,Anna Eifler(90.Renee Neubert)Antonia Zamzow,Jasmin Grabs(78.Michele Fankhänel),Nelly Josephine Estel,Sophia Barloschky,Tina Liebold,Aline Christen

Tore: 32. Min. 0:1 (Eigentor Kathleen Buchmann), 33. Min. 1:1 (Juliane Zimmermann), 72. Min. 2:1 (Anna Eifler), 87. Min. 3:1 (Nelly Josephine Estel)

BFV08