Auszeichnungen

 

 Enso_Schild 



 

schiebock-rulez 

www.schiebock-rulez.de – die Seite der BFV 08-Fans!

 

 


 


28. Spieltag der NOFV Oberliga Süd SG Union Sandersdorf (10.) - Bischofswerdaer FV 08 (3.)

BFV-Team zu Gast bei Union Sandersdorf

 

Mit dem Auswärtsspiel in Sandersdorf biegt die Saison für unsere Mannschaft so langsam auf die Zielgerade ein. Die Tabellensituation ist seit Wochen unverändert. Der BFV gewinnt und gewinnt, aber der  Abstand nach vorn wird trotzdem nicht kleiner. Zu souverän agieren die beiden Topteams von Chemie Leipzig und Germania Halberstadt. Den Bronzeplatz hat unsere Mannschaft seit dem letzten Spieltag aber sicher. Rein rechnerisch kann man zwar noch Zweiter werden, aber momentan ist eine mögliche Relegation auch gar nicht so sicher. Sollte Halberstadt am Freitag das Derby in Bernburg gewinnen so ist auch rechnerisch der 2.Platz nicht mehr möglich. Trotzdem wird unsere Mannschaft auch in Sandersdorf versuchen die Spannung hoch zu halten. Für die Gastgeber geht es schon seit Wochen um nicht mehr viel. Das Team von Trainer Maik Sadlo hatte zwar die gesamte Saison nichts mit dem Abstieg zu tun. Allerdings wird die Bilanz dieses Jahr schlechter ausfallen als in der letzten Saison, als man als Siebter noch eine recht ordentliche Platzierung holte. Bisher konnte der BFV alle drei bisherigen Spiele gegen die Sandersdorfer gewinnen. Das soll auch nach dem Spiel am Sonntag so bleiben. Also auf geht’s Schiebock!      

 

Als Schiedsrichter fungiert der 29 jährige Matthias Alm aus Fürstenwalde. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Christopher Musick und Tobias Starost.

Der Anstoß im Sport und Freizeitzentrum in Sandersdorf ertönt um 13.30 Uhr!

Druckansicht
Aktuelles ausblenden
IE6-Spacer
Oberliga - 1. Männer
Sa.03.06.2017 FC Einheit Rudolstadt - Bischofswerdaer FV 08 vs.Sa.03.06.2017 FC Einheit Rudolstadt - Bischofswerdaer FV 08
Anstoß 14:00 Uhr, 07407 Rudolstadt, Stadion Kleiner Damm
Landesliga - 1. Frauen
Liste leer    
IE6-Spacer

A A A