Zurück zum Seitenanfang
EDV Betreuung, Webmasterlehrgang, Internetmarketing
EDV Betreuung, Webmasterlehrgang, Internetmarketing
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 24. Spieltag - Fürstenwalde
    01.03.2020
    - : -
  • 25. Spieltag - Halberstadt
    07.03.2020
    - : -
  • 20. Spieltag - Nordhausen
    11.03.2020
    - : -
  • 26. Spieltag - Lichtenberg
    14.03.2020
    - : -
  • 27. Spieltag - Altglienicke
    21.03.2020
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Frank.Terks@bfv08.de

Trainerwechsel bei der Regionalligamannschaft


Der Bischofswerdaer FV 08 trennt sich mit sofortiger Wirkung von Fred Wonneberger. Diese Entscheidung hat das Präsidium in den vergangenen Tagen aufgrund von sportlichen und wirtschaftlichen Ungereimtheiten in Verbindung mit seinem bisherigen Cheftrainerposten der 1. Männermannschaft und seiner beruflichen Tätigkeit beim Verein beschlossen.Präsident Jürgen Neumann: "Entgegen seiner Behauptungen, eine gültige Lizenz zur Ausübung der Cheftrainertätigkeit unserer Herren-Regionalligamannschaft zu besitzen bzw. die Voraussetzungen für die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung bis zu Saisonende zu erfüllen, mussten wir in den vergangenen Tagen feststellen, dass Fred leider nicht über die offiziellen Rahmenbedingungen zur weiteren Ausübung seiner Trainertätigkeit verfügt. Eine vorläufige Genehmigung seitens des Verbandes lag bis zum 15.12.2019 vor und sollte nach mehrmaliger Rücksprache mit Fred auch bis Saisonende verlängert werden. Das dem nicht so ist, haben wir erst Mitte letzter Woche durch Nachhaken beim NOFV erfahren. Eine Trennung, schon allein aus rein formalen Gründen ist demnach unausweichlich."
Auch in Bezug auf das Verständnis der Ausübung seiner Tätigkeit als Geschäftsstellenleiter des Vereins gab es in der jüngeren Vergangenheit zunehmend wachsende Diskrepanzen. "Aufgrund wirtschaftlicher Ungereimtheiten und der unserer Meinung nach steigenden, mangelhaften Ausübung seiner Tätigkeit als Geschäftsstellenleiter haben wir uns in den vergangenen Monaten nach Alternativen umgesehen und, wie bereits bekannt, die Stelle zum ‪01.01.2020 mit Frank Terks neu besetzt."
Im Zuge der bisherigen Verdienste für den Verein haben sich die Verantwortlichen des BFV bis zuletzt bemüht, Fred Wonneberger nicht einfach fallen zu lassen und Ihm mit Unterstützung von Sponsoren mehrere Jobangebote vermitteln wollen. Leider erfolgte auch hier nicht die erhoffte Kooperation, sodass ein Zustandekommen von ausgehandelten Beschäftigungsverhältnissen bis dato nicht eingetreten ist.
Neuer und zugleich alter Trainer der Ersten Männermannschaft wird Erik Schmidt. "Wir sind uns bewusst, dass diese Entscheidung für Außenstehende auf viel Unverständnis stoßen wird. Wir haben etwaige Unstimmigkeiten im Zuge seiner Beurlaubung im September in den vergangenen Tagen ausgeräumt. Erik hat in den vergangenen Monaten viel Selbstreflexion betrieben und eingesehen, dass die Hauptgründe für seine Beurlaubung gerechtfertigt waren und selbige zum damaligen Zeitpunkt unausweichlich war. Auch wir als Verein haben diesbezüglich sicherlich nicht immer alles richtig gemacht, sind aber nach zahlreichen intensiven Gesprächen in den letzten Tagen (auch mit dem Mannschaftsrat) zu dem Entschluss gekommen, Ihm wieder die sportliche Verantwortung zu übergeben. Er hat an sich und seinen damaligen Fehlern gearbeitet und uns davon überzeugen können, dass er mit seiner fachlichen Expertise und einer anderen menschlichen Herangehensweise, auch im Rahmen unserer wirtschaftlichen Möglichkeiten, die bestmögliche Lösung für die Neubesetzung der Cheftrainerposition ist", so Jürgen Neumann.
Aufgrund noch zu klärender Details bitten wir um Verständnis, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine verbindlichen Aussagen zur kompletten Besetzung des weiterführenden Trainerstabes machen können und werden dies bei entsprechender Verbindlichkeit hier öffentlich kommunizieren.

Der Bischofswerdaer FV 08 wünscht seinen Freunden, Anhängern, Partnern, Mitgliedern und Mitarbeitern besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start ins Jahr 2020.




BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖