Zurück zum Seitenanfang
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
Gestaltung Webseiten aus Altenberg, Dippoldiswalde, Dresden
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule
Oberliga Süd
3:3
FSV Wacker Nordhausen


Sa. 04.06.2022 - 14:00 Uhr

Volksbank Arena
Schmöllner Weg 3
01877 Bischofswerda

Tore:

1:0 Hahn (06')
1:1 Knopp (22')
1:2 Riedel (27')
2:2 Sobe (31')
3:2 Sobe (73')
3:3 Riemekasten (90')

Aufstellung:

FSV Wacker Nordhausen:
Treiber (TW)
Husung
Stix
Knopp
Floßmann (81')
Franz
Pietsch
Schneider
Schwerdt
Gorges
Riedel (87')

Wechselspieler:



31. SPIELTAG DER NOFV OBERLIGA-SÜD:

BFV 08 - FSV Wacker Nordhausen

Pressekonferenz: ... ... ...



Unser Oberligakader hat es wiedermal verpasst, den Klassenerhalt vorzeitig perfekt zu machen.
Im Heimspiel gegen den FSV Wacker 90 Nordhausen reichte es am Ende der torreichen Begegnung nur zu einem 3:3-Unentschieden.

Vor allem im ersten Spielabschnitt sahen die knapp 200 Zuschauer eine unterhaltsame Partie mit insgesamt 4 Toren. Den Auftakt machte dabei unsere Nummer 7 Leon Ben Hahn, der nach einem Eckball von Jonas Krautschick am langen Pfosten zum frühen Führungstreffer einköpfen konnte (06').
Mit der ersten gefährlichen Toraktion der Gäste kam Wacker dann aber mitte der ersten Halbzeit zum Ausgleichstreffer. Knopp setzte sich per Dribbling von der linken Auslinie viel zu leicht gegen insgesamt 5 BFV-Spieler durch (Stichwort Fahnenstangen), drang in den Strafraum ein und wuchtete den Ball vorbei an Kycek ins kurze Eck (22').
Kurz darauf dann sogar der Führungstreffer für die arg abstiegsbedrohten Thüringer. Nach einem unbedrängten Fehlpass von Kycek und dem folgenden Einwurf für die Gäste flog der Ball in hohem Bogen in den BFV-Strafraum, der folgende Pressschlag zwischen Jasper Raul Günther und Gegenspieler Schwerdt landete beim völlig blank stehenden Riedel, der wie schon zuvor Knopp aus 13 Metern halblinker Position trocken zur Führung verwandelte (27').
Dem heute gut aufgelegten Martin Sobe gelang allerdings wenige Minuten später der Ausgleich. Den langen Ball von Paul Fromm hinter die Kette der Nordhäuser Abwehr erlief sich Sobe clever und schob den Ball aus 7 Metern vorbei Schlussmann Treiber (31')

Halbzeit zwei bot dann zwar keine vier Tore mehr, allerdings trotzdem einige gute Gelegenheiten auf beiden Seiten. BFV-Torhüter Kycek konnte sich dabei zwei mal auszeichnen, auf der Gegenseite fehlte dann entweder das notwendige Zielwasser oder konnten die Gäste die Schussversuche unserer Jungs jeweils abblocken.
Zwei Tore sahen die Zuschauer allerdings trotzdem noch. Eine knappe 1/4 Stunde vor Schluss setzte Bruno Schiemann bei einem Konter mit einer punktgenauen Eingabe Martin Sobe in Szene, der von nahezu gleicher Position wie schon bei den beiden Gästetreffern zuvor mit einem trockenen Schuss ins lange Eck vollenden konnte (73').
Der ärgerliche, aber aufgrund der Chancenverhältnisse durchaus verdiente Ausgleichstreffer fiel dann wenige Augenblicke vor Ende der Begegnung. Der eingewechselte Riemekasten überwand Kycek mit einem Schuss aus 16 Metern halbrechter Position, nachdem man einen langen Befreiungsschlag der Gäste nicht energisch genug klären konnte (90'). Mit einer etwas clevereren Spielweise in den Schlussminuten in der gegnerischen Hälfte hätte dieser viel zu einfache Gegentreffer durchaus vermieden werden können.

So allerdings überwog die Enttäuschung ob des späten Ausgleichstreffers nach dem Schlusspfiff natürlich, denn erneut verpasstenes unsere Jungs, den Klassenerhalt vorzeitig perfekt zu machen.

BFV08
✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren