Zurück zum Seitenanfang
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 23. Spieltag - Viktoria Berlin
    23.02.2020
    - : -
  • 24. Spieltag - Fürstenwalde
    01.03.2020
    - : -
  • 25. Spieltag - Halberstadt
    07.03.2020
    - : -
  • 20. Spieltag - Nordhausen
    11.03.2020
    - : -
  • 26. Spieltag - Lichtenberg
    14.03.2020
    - : -
  • 27. Spieltag - Altglienicke
    21.03.2020
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Frank Terks
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Frank.Terks@bfv08.de

Es ist angerichtet


Einheit Rudolstadt (7.) - Bischofswerdaer FV 08 (1.)

Am Samstag kann der BFV 08 die Meisterschaft in der Oberliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga perfekt machen. Sollte der Zweitplatzierte Inter Leipzig am Freitagabend sein Spiel in Sandersdorf nicht gewinnen, dann spielt der Ausgang in Rudolstadt keine Rolle mehr. Trotz der für den BFV überragenden Konstellation, wird unsere Mannschaft mit voller Konzentration nach Thüringen fahren. Schließlich geht man von einem Inter-Sieg am Freitag aus. Und deshalb benötigt man am Samstag eben noch den einen Zähler, um ganz sicher über die Ziellinie zu gehen. Gegen richtig  gute Gastgeber wird das alles andere als leicht. In den bisherigen Vergleichen präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Holger Jähnisch immer als Gegner auf Augenhöhe. Eine Ausnahme bildete da das letzte Spiel der vergangenen Saison, als der BFV die Rudolstädter mit 6:0 vom eigenen Platz fegte. 

In Bischofswerda fiebert man dem Spiel am Samstag entgegen. Der letzte Aufstieg in die Oberliga ist erst drei Jahre her und nun steht der BFV 08 kurz vor dem Sprung in die Regionalliga. Wer hätte gedacht, dass man drei Spieltage vor Ende dieser Saison, in so einer Position ist. Einfach nur der blanke Wahnsinn, was die gesamte Mannschaft in dieser Saison geleistet hat. Jetzt gilt es sich die verdiente Belohnung abzuholen. Dafür muss man aber nochmal 90 Minuten mit der gleichen Willensstärke und der Mentalität der letzten Monate in dieses Spiel gehen. Rudolstadt wir uns nicht den Gefallen tun und für uns Spalier stehen. Denn eines haben die letzten Spiele immer gezeigt. Jeder unserer Gegner will sich gegen den Tabellenführer so teuer wie möglich verkaufen. Und genau darauf wird unsere Mannschaft auch eingestellt sein. Mit der zahlreichen Unterstützung unserer Fans will diese Mannschaft am Samstag in die Schiebocker Fußballgeschichte eingehen. Das wäre sicher der größte Erfolg der Vereinsgeschichte in den letzten 20 Jahren. Also lasst es uns gemeinsam anpacken. Auf geht’s Schiebock!!!

HINWEIS: Alle Gästefans des BFV 08 sind zur Nutzung des Gäste-Fanblocks aufgerufen. Eine gemeinsame Tribünennutzung im Heimbereich des Stadions ist nicht möglich. Im Gästebereich stehen Toiletten- und Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung.    

Der Schiedsrichter der Partie pfeift bereits seit vielen Jahren in der Regionalliga. Der 33-jährige Patrick Kluge aus Zeitz hat schon fast 100 Spiele in der 4. Liga geleitet. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Dirk Meißner und Tim Gräbitz.

Der Anpfiff im städtischen Stadion in Rudolstadt ertönt am Samstag um 14:00 Uhr!

 

 

 

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖