Zurück zum Seitenanfang
Webdesign Referenzen für Templates Dresden Dippoldiswalde AltenbergWebdesign Referenzen für Templates Dresden Dippoldiswalde Altenberg
CMS-System für Webseiten und InternetportaleCMS-System für Webseiten und Internetportale

Sponsoren:

Spielbegegnungen:

  • 20. Spieltag - 1. Männer
    25.03.2018
    1 : 0
  • 17. Spieltag - 1. Frauen
    25.03.2018
      1 : 0
  • 21. Spieltag - 1. Männer
    31.03.2018
    0 : 1
  • 18. Spieltag - 1. Männer
    02.04.2018
    6 : 0
  • 18. Spieltag - 1. Frauen
    08.04.2018
      1 : 0
  • 22. Spieltag - 1. Männer
    08.04.2018
    4 : 1
  • 23. Spieltag - 1. Männer
    14.04.2018
    2 : 1
  • 19. Spieltag - 1. Frauen
    15.04.2018
      - : -
  • 24. Spieltag - 1. Männer
    21.04.2018
    1 : 1
  • 20. Spieltag - 1. Frauen
    22.04.2018
      - : -
  • 25. Spieltag - 1. Männer
    29.04.2018
    - : -
  • 16. Spieltag - 1. Frauen
    29.04.2018
    4 : 0(2:0)
  • 26. Spieltag - 1. Männer
    06.05.2018
    2 : 2
  • 21. Spieltag - 1. Frauen
    06.05.2018
      0 : 3
  • 27. Spieltag - 1. Männer
    12.05.2018
    0 : 1
  • 22. Spieltag - 1. Frauen
    13.05.2018
      - : -
  • 28. Spieltag - 1. Männer
    19.05.2018
    1 : 3
  • 29. Spieltag - 1. Männer
    27.05.2018
    2 : 0
  • 30. Spieltag - 1. Männer
    03.06.2018
    - : -

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Fred Wonneberger
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Fred.Wonneberger@bfv08.de

BFV vor nächster Bewährungsprobe


Bischofswerdaer FV 08 (1.) – FSV Barleben (12.)

Nach dem für den BFV überragenden letzten Wochenende, steht am Sonntag schon die nächste Bewährungsprobe auf dem Programm. Der FSV Barleben ist in Schiebock zu Gast. Die Sachsen-Anhaltiner bestritten erst ein Spiel in diesem Jahr. Und das ging vergangenen Sonntag mit 1:2 gegen die U21 von Carl Zeiss Jena verloren. Die Mannschaft von Trainer Jörn Schulz war aber nach einer guten Leistung, von einem Punktgewinn nicht so weit entfernt.  Trotzdem ist in Barleben Abstiegskampf angesagt. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand zu den Abstiegsplätzen. Mit nur 14 erzielten Toren in 16 Spielen besitzt man den schwächsten Sturm der Liga. Das verwundert schon, denn mit Piele, Neumann und Kalkutschke hat man echte Knipser in den Reihen. Besonders im ersten Oberligajahr musste dies der BFV schmerzhaft spüren. Unsere junge Mannschaft sollte auf jeden Fall gewarnt sein, denn das schnelle Umschaltspiel zählte in der Vergangenheit zu den Stärken des FSV Barleben.

Der BFV geht ganz klar als haushoher Favorit in dieses Spiel. Nicht nur der 5:0 Sieg aus dem Hinspiel sollte Anzeichen genug dafür sein. Zuhause ist der BFV in dieser Saison noch ohne Punktverlust. Die Defensive scheint mit nur sechs Gegentoren nahezu unbezwingbar. Da könnte man von einem sonntäglichen Spaziergang ausgehen. Aber genau hier lauert die ganz große Gefahr. In den letzten beiden Spielen, konnte unsere Mannschaft nur jeweils eine Halbzeit lang den Fußball zeigen, den sie von sich selbst erwartet.    Und es wird nicht immer so sein, dass unsere Gegner diese vielen, kleinen Nachlässigkeiten unbestraft lassen. Man hat sich eine richtig komfortable Ausgangsposition im Kampf um den Aufstieg geschaffen. Diese sollte man nicht leichtfertig aufs Spiel setzten. Es stehen noch 13 schwere Endspiele bevor. Das wird noch ein langer und beschwerlicher Weg. Die große Kunst wird es sein, bei jedem Spiel die Konzentration und den Fokus hoch zu halten. Am Ende hat man alles in der eigenen Hand.  Und diesen Vorteil gilt es auch am Sonntag mit der Unterstützung seiner Fans zu verteidigen! Auf geht’s Schiebock!

Als Schiedsrichter der Partie fungiert Marcel Riemer aus Eisenhüttenstadt. Der 32-Jährige leitete bereits die Spiele des BFV gegen Inter Leipzig und Lok Stendal in dieser Saison. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Martin Hagemeister und Jonas Belke.

Der Anpfiff auf dem La Ola-Bolzplatz in Bischofswerda Süd ertönt am Sonntag um 14.00 Uhr!

 

 

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖