Zurück zum Seitenanfang
Webbrowser StartseiteWebbrowser Startseite
CMS-System inkl. MarketingmoduleCMS-System inkl. Marketingmodule

Spielbegegnungen:

  • 20. Spieltag - 1. Männer
    25.03.2018
    1 : 0
  • 17. Spieltag - 1. Frauen
    25.03.2018
      1 : 0
  • 21. Spieltag - 1. Männer
    31.03.2018
    0 : 1
  • 18. Spieltag - 1. Männer
    02.04.2018
    6 : 0
  • 18. Spieltag - 1. Frauen
    08.04.2018
      1 : 0
  • 22. Spieltag - 1. Männer
    08.04.2018
    4 : 1
  • 23. Spieltag - 1. Männer
    14.04.2018
    2 : 1
  • 19. Spieltag - 1. Frauen
    15.04.2018
      - : -
  • 24. Spieltag - 1. Männer
    21.04.2018
    1 : 1
  • 20. Spieltag - 1. Frauen
    22.04.2018
      - : -
  • 25. Spieltag - 1. Männer
    29.04.2018
    - : -
  • 16. Spieltag - 1. Frauen
    29.04.2018
    4 : 0(2:0)
  • 26. Spieltag - 1. Männer
    06.05.2018
    2 : 2
  • 21. Spieltag - 1. Frauen
    06.05.2018
      0 : 3
  • 27. Spieltag - 1. Männer
    12.05.2018
    0 : 1
  • 22. Spieltag - 1. Frauen
    13.05.2018
      - : -
  • 28. Spieltag - 1. Männer
    19.05.2018
    1 : 3
  • 29. Spieltag - 1. Männer
    27.05.2018
    2 : 0
  • 30. Spieltag - 1. Männer
    03.06.2018
    - : -

Sponsoren:

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Neumann
Präsident
Tel: 03594/705237
Juergen.Neumann@bfv08.de

Ihr Ansprechpartner:

Fred Wonneberger
Leiter der Geschäftsstelle
Tel: 03594/705237
Fred.Wonneberger@bfv08.de

BFV fährt optimistisch zum Derby


SV Einheit Kamenz (13.) - Bischofswerdaer FV 08 (1.)

Nach dem knappen Auftaktsieg vergangene Woche gegen Krieschow, steht dem BFV erneut eine richtige schwere Aufgabe bevor. Unsere Mannschaft gastiert am Samstag zum Derby in Kamenz. Die Mannschaft von Einheit-Trainer Frank Rietschel, verlor ihr erstes Rückrundenspiel bei der U21 von Carl Zeiss Jena mit 0:3. In der Winterpause gab es massive Veränderungen im Einheit-Kader. Mit Karel Vrabec und Jan Charuza verlor man zwei enorm wichtige  Säulen im Defensivbereich. Dazu stehen Sebastian Berg, Martin Kotyza und Torhüter Oliver Stein nicht mehr im Aufgebot. Mit Oliver Pohling wechselte ein Spieler vom BFV erst kürzlich in die Lessingstadt. Olli, der am Samstag seinen 20. Geburtstag feiert, soll in Kamenz mehr Spielpraxis sammeln. Zudem holte Einheit mit Torhüter Max Höhne, dessen Vertrag in Schiebock bereits Ende November aufgelöst wurde und den Offensivkräften Joseph Ahua und Christopher Rettig weitere Spieler neu dazu. Die Kamenzer stecken als Aufsteiger weiterhin tief im Abstiegskampf. Drei Punkte beträgt der Abstand zu den Abstiegsplätzen. Das macht es für den BFV nicht gerade einfacher. Auf der einen Seite benötigt Kamenz dringend die drei Punkte. Des Weiteren wollen sie sich für die 0:3 Pleite aus dem Hinspiel revanchieren.

Für den BFV wird es darauf ankommen, von Beginn an mit Selbstvertrauen in diese Partie zu gehen. Daran sollte es unserer Mannschaft auch nicht fehlen. Schließlich begibt man sich als Tabellenführer und Favorit auf die kurze Reise in die Lessingstadt. Die Mannschaft muss lernen mit dem Druck in dieser Rückrunde umzugehen. Es steht zwar viel auf dem Spiel, aber auch nicht alles. Unsere Mannschaft sollte es genießen um eine Meisterschaft zu spielen. Das ist schließlich reizvoller als wenn es nur um die goldene Ananas geht. Wir drücken unseren Jungs ganz fest die Daumen und hoffen, dass mit der Unterstützung zahlreicher BFV-Fans in Kamenz die nächsten drei Punkte eingefahren werden. Auf geht’s Schiebock!

Als Schiedsrichter der Partie fungiert Stefan Lüth aus Ludwigsfelde in Brandenburg. Für den 33-Jährigen ist es der achte Einsatz in der 5. Liga. An den Linien assistieren ihm die Sportfreunde Nico Dreschkowski und Sebastian Rother.

Der Anpfiff auf dem Kunstrasen im Stadion der Jugend in Kamenz ertönt am Samstag um 13.00 Uhr!

 

 

BFV08
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen schließen ✖