Auszeichnungen

 

 Enso_Schild 



 

schiebock-rulez 

www.schiebock-rulez.de – die Seite der BFV 08-Fans!

 

 


 


"Wir sind Fans des BFV 08, lieben den Fußball und unterstützen unseren Verein." Die BFV-Redaktion traf sich mit dem Fanclub "Schiebocker Supporters" zu einem kurzen Fan-Interview.

Bischofswerdaer Fanclubs schließen sich als "Schiebocker Supporter" zusammen!

 

In unserem heutigen Interview möchten wir den Fokus auf die Fans und Unterstützer des BFV 08 richten und haben dazu zwei Fanvertreter der neugegründeten Schiebocker Supporter gesprochen.

 

BFV-Redaktion:  

Hallo Jungs, schön, dass Ihr euch Zeit für ein kurzes Interview genommen habt. Anfangs wurde es schon erwähnt. In der Bischofswerdaer Fanszene rund um den BFV 08 tut sich etwas. Die zahlreichen Fanclubs schließen sich zusammen um gemeinsam noch präsenter zu sein. Wie kam es zu diesem Zusammenschluss und aus welchen Fanclubs besteht die neue Fan-Gruppe? 

 

Schiebocker Supporter: 

„Das Ganze fing bereits vor der aktuellen Saison an, aufgrund einer Nachfrage von Mathias Eckert. Da unser Sportfreund Daniel Schreier diese Frage zum näheren Zusammenrücken sehr begrüßte, war er es, der mit Ronny Lehman die ersten Schritte einleitete.
Bereits zum Sachsenpokal gegen den VFC Plauen war mit der Fahnenaktion der erste Grundstein gelegt.
Und am 26. Februar diesen Jahres wurden die Schiebocker Supporter dann offiziell als Fangruppierung gegründet. Diese besteht aktuell aus dem Fanclub „Die Treuen“ und den „Schiebocker Jungs“, sowie einigen einzelnen Personen aus der Schiebocker Fanszene.“

 

BFV-Redaktion:  

Beim BFV 08 wurde mit Beginn der Spielzeit 2016/2017 mehr Kontakt zu den eigenen Fans gesucht. Es fanden mehrere Gespräche zwischen Fans und Verein statt, auch beim organisierten Fan-Abend kam es zu einem offenen Austausch. War das für Euch das richtige Zeichen des Vereins und Motivation um zukünftig mehr auf die Beine zu stellen?

 

Schiebocker Supporter:  

Es war zumindest der erste Schritt in die richtige Richtung! Jedoch könnte die Kommunikation zwischen Fans und Verein in einzelnen Bereichen etwas verbessert werden um mehr zu bewegen. Und natürlich war der Fanabend zu großen Teilen die Motivation für uns, aber ebenso war es die Eigeninitiative der Fans rund um den Verein, welche dies alles entstehen lies.“

 

BFV-Redaktion:

Im Vergleich zur letzten Saison sind die Zuschauerzahlen leicht gestiegen, allerdings steht der BFV in der Zuschauertabelle eher im unteren Drittel. Wie erklärt Ihr euch, dass trotz sportlichen Erfolges der Mannschaft so wenige Zuschauer den Weg ins Stadion finden?

 

Schiebocker Supporter: 

Das Problem der fehlenden Fans lässt sich leider nicht in zwei, drei Worte fassen. Ein Grund für das Fernbleiben der Zuschauer ist auch das Fehlen der Stimmung bisher. Viele junge Leute suchen genau diesen Reiz. Weiterer Gründe sind die noch fehlende Werbung oder das Fehlen von Fanartikeln (gegen Lok gab es mehrere Nachfragen an uns). Und zu guter Letzt sollte die große Spanne zwischen Fans und Verein geschlossen werden, denn je näher Fans an den Verein herankönnen, desto mehr interessieren sich auch dafür. Der Verein sollte einfach mehr für Fans anbieten und unternehmen.“

 

BFV-Redaktion:

Wurde die Fanarbeit beim Verein aus eurer Sicht in den letzten Jahren vernachlässigt?

 

Schiebocker Supporter:  

Es gab leider kaum bis keinen Kontakt zwischen Fans und Verein. Viele Fans hätten sich von Seite des Vereins einfach mehr Interesse gewünscht, da jeder auf sich allein gestellt war. Dies ist seit dieser Saison jedoch endlich besser.“

 

BFV-Redaktion: 

Es ist wahrzunehmen, dass euer Fanblock im heimischen Stadion mehr und mehr in blau-weiß erstrahlt. Ihr tragt Fanartikel und Trikots des BFV 08 und habt zahlreiche Banner und Plakate. Wie finanziert und organisiert Ihr euch im Hinblick auf die Spiele des BFV 08? 

 

Schiebocker Supporter:  

Die Organisation findet mittels Whatsapp oder SMS statt. Als Finanzierungsgrundlage dient uns natürlich neben Privatgeldern (aus unseren Reihen) auch der BFV, welcher uns das Megafon gesponsert hat. Aber auch viele Spenden vereinzelter Leute, wofür wir uns recht herzlich bedanken möchten.“

„Wir wünschen uns für die Zukunft einfach intensivere Zusammenarbeit zwischen den Fans und dem BFV 08. Zudem möchten wir, sowie der Cheftrainer der 1. Männermannschaft einen Zuwachs der Fans welche den BFV mit ihrer Stimme unterstützen möchten. Wir freuen uns persönlich über jeden Einzelnen oder auch Fangruppen, welche zu uns stoßen.
In diesem Sinn wünschen wir allen Fans und dem Team des Bischofswerdaer FV 08 alles Gute und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.“

 

Vielen Dank für eure Worte und eure treue Unterstützung!

Die Fangruppe freut sich über viel Zuwachs. Interessenten können über folgende Medien Kontakt aufnehmen:

Kontakt  Schiebocker Supporter

Tel: Daniel Schreier 01723482169

Facebook: Schiebocker Supporter

oder sprecht die Fans einfach live im Stadion an. Am besten schon zum nächsten Heimspiel gegen BSG Wismut Gera am 13.05.2017 (Anstoß 14:00 Uhr).

Druckansicht
Aktuelles ausblenden
IE6-Spacer
Oberliga - 1. Männer
Sa.03.06.2017 FC Einheit Rudolstadt - Bischofswerdaer FV 08 vs.Sa.03.06.2017 FC Einheit Rudolstadt - Bischofswerdaer FV 08
Anstoß 14:00 Uhr, 07407 Rudolstadt, Stadion Kleiner Damm
Landesliga - 1. Frauen
Liste leer    
IE6-Spacer

A A A